Information ausblenden

Stylefighter - Tu was

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von stylefighter, 20.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stylefighter

    stylefighter Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    19.02.07
    Punkte:
    622
    622
    Hallo, ich habe mal wieder einen fantastischen Hiphop Track gebastelt. Beat, Rap und Mix sind unter meiner Regie entstanden. Keine Studio Qualität aber für Homerecording ganz okay.

    Download

    Kommentare erwünscht! Tipps wie ich mehr aus meinem Mix hole natürlich auch!

    Stylefighter
     
    stylefighter, 20.09.08
    #1
  2. TobiS

    TobiS

    Registriert seit:
    06.01.07
    Punkte:
    1.146
    1146
    ohne den track gehört zu haben, hab ich schon körperliche schmerzen erlitten deswegen... sorry, aber...


    es heißt: TU WAS!


    EDIT: zum track:

    ++ deine stimme gefällt mir
    + drums sind cool angeordnet, aber vom mix her zu viel gematsche und zu unpräsent


    - instrumental relativ monoton, was aber geschmackssache ist und auch nicht generell schlecht sein muss
    -- rap teils ziemlich holprig
    -- doppel fast immer leicht daneben, teilweise sogar das gleiche wort gar nich mehr übereinander
    -- hook is auf dauer etwas nervig, hätte man vielleicht, wenn schon immer dieses "tu was, tu was, tu was..." kommt links - rechts- links... oder so pannen können, um das etwas aufzulockern und nich mehr so statisch zu haben, oder es irgendwie anders gestalten...
     
    TobiS, 20.09.08
    #2
  3. stylefighter

    stylefighter Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    19.02.07
    Punkte:
    622
    622
    Hallo Tobi,

    Danke für den Hinweis auf die fehlende Rechtschreibung. Deine Kritik habe ich als Orientierungspunkt genommen, und meine Texte auf metrische Fehler analysiert. Natürlich habe ich alles nochmals neu gemacht. Die Soundqualität ist immernoch mies. Irgendwie habe ich bei der Vocalaufnahme immer komische Störgeräuche drin. DOWNLOAD - NEUE VERSION
    Kritik erwünscht. Jeder Hinweis wird berücksichtigt!
     
    stylefighter, 21.09.08
    #3
  4. Wordless

    Wordless

    Registriert seit:
    07.02.06
    Punkte:
    533
    533
    ich hoffe du hast dir die rechte gesichert sonst dich mein hallenbad verklagen.

    http://www.tuwass.de/
     
    Wordless, 27.09.08
    #4
  5. just_phil

    just_phil

    Registriert seit:
    01.09.06
    Punkte:
    64
    64
    Also ich möchte Dir ja nicht zu nahe treten, aber ich würde mich irgendwie nicht trauen sowas hier zu posten, geschweige denn irgendjemanden darüber urteilen zu lassen.

    Gut, wir sind hier im Homerecording-Bereich, man kann keinen "Pro-Sound" erwarten, obwohl ich hier öfters Sachen höre, die ich mit "Pro-Sound" beurteilen würde, aber man darf doch wohl erwarten, dass man zumindest etwas von Musik versteht, wenn man sich entscheidet, entsprechendes Equipment anzuschaffen und diese Musik aufzunehmen.

    Ich erwarte nicht, dass man Musik studiert hat, aber man sollte doch zumindest ein (besser zwei) gesunde(s) Ohr(en) haben.

    Und bei deinen Stücken (Hab jetzt schon mehrere von Dir gehört) fehlt es vorne und hinten an Merkmalen, die "gute" Musik ausmachen.

    Wenn es Dir Spaß macht Musik zu produzieren, dann find ich das cool.
    Aber scheinbar hast du kein talentiertes Ohr für Musik, denn bei Dir klingt eigentlich immer fast alles krumm und schief.
    Und wenn man kein talentiertes Ohr für Musik hat, aber trotzdem Musik produzieren möchte, dann muss man sich leider mit der Musiktheorie etwas intensiver beschäftigen, um zumindest ein Rahmenwerk für die Erstellung von Musik zu haben.

    Was deinen Rap angeht, sind viele Lines nicht "on-point", klingt alles sehr schwammig und unkoordiniert.

    Das ist alles nicht böse gemeint. :) Ich wollte das jetzt nur mal loswerden, damit nicht jeder Feedback-Thread von Dir zu einer Board-Lachnummer ausartet.

    Und was den Mix angeht. Ich finde darum kannste anfangen Dich zu kümmern, wenn deine Kompositionen + Rap einigermaßen passen.
    Denn das Mischen ist dann nochmal eine Wissenschaft für sich.

    Und wie gesagt, echt nicht böse gemeint!

    Grüße
    Just Phil
     
    just_phil, 27.09.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.