Information ausblenden

Studio One V2 speichert neuen song nicht !

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von crowl11, 10.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. crowl11

    crowl11 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.03.12
    Punkte:
    25
    25
    hallo

    wollte einen neuen song anlegen. wenn ich den speichern will kommen folgende Fehler

    "konnte nicht gepeichert werden"
    unbekannter fehler (/volumes/audio daten/studio one)
    unbekannter Fehler (/volumes/audio daten/studio one/songname.song.temp)
    unbekannter Fehler (/volumes/audio daten/studio one/songname.song.temp)

    neuste version 2.0.7.19

    hoffe es kann mir jemand helfen.

    grüsse crowl
     
    crowl11, 10.10.12
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Hallo,

    du hast die Professional, ja?
    Dann installier mal die kostenlose Melodyne-Version, die in deinem Account liegt.
    Dannach sollte die Sache erledigt sein. (könnte - nur Vermutung)

    ODER es ist einfach ein Rechte-Problem in deinem System.

    Grüße
    Ari
     
    Ari, 11.10.12
    #2
    crowl11 bedankt sich.
  3. crowl11

    crowl11 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.03.12
    Punkte:
    25
    25
    hallo Ari

    hab das Professional
    jetzt startet es nicht mehr und das Melodyne installiert sich nicht (warte bis alle Installationen beendet sind.
    hab auch die zugriffsrechte überprüft alles i.o.

    grüsse crowl
     
    crowl11, 12.10.12
    #3
  4. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Ohje 3 Probleme - tausend Lösungsansätze. :?

    "Es startet jetzt nicht mehr". (wann jetzt?)
    "Melodyne installiert sich nicht". (tut es auch nicht von allein)


    Also erst ganz von vorn:
    Hast du die neuesten Versionen von sowohl Studio One 2 (2.0.7) und Melodyne (2.1) ?
    Das solltest du erstmal sicherstellen.

    So und dann zu dem Mac Problem:
    Du willst auf eine Platte schreiben, wo du nur "read only" Rechte vom Programm aus hast. WARUM auch immer. Nach Reproduktion hier konnten wir das mit einer Formatierung der Platte lösen. Warum deine Platte da nicht beschreibbar ist, weiss ich wiegesagt nicht. Jedenfalls sollte ein "save as" auf jedem normalen beschreibbaren Medium funktionieren. Tut es auch.

    Grüße
    Ari
     
    Ari, 12.10.12
    #4
    crowl11 bedankt sich.
  5. crowl11

    crowl11 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.03.12
    Punkte:
    25
    25
    hallo ari

    danke für die Antwort!
    das speicher problem ist gelöst! hab auch melodyne drauf!

    hab aber schon wieder ein neues:
    es geht kein eingang bzw. Ausgang nur der interne am ausgang am imac.
    hab alles upgedatet.


    grüsse crowl
     
    crowl11, 13.10.12
    #5
  6. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Hast schon ein Interface ausgefählt? Bzw einen Treiber dafür eingestellt? Bei "Audiogerät einstellen"?

    Und sag doch mal bitte, wie du die obigen Probleme gelöst hast.
    Dann haben auch die was davon, die ebenfalls betroffen sind. (sein könnten)
     
    Ari, 13.10.12
    #6
  7. crowl11

    crowl11 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.03.12
    Punkte:
    25
    25
    Hallo

    @Ari Interface war angewählt und neue Treiber hab ich auch drauf.
    Bei meiner Backup Festplatte lässt sich nichts speichern und habe keine Eingänge.

    Problemlösung:
    habe die Daten auf die Macintosh SSD kopiert bzw. dort neue Songs angelegt und Melodyne installiert.

    Was ich persönlich nicht gut finde da dort nur meine Programme+System liegen sollten.
    Da ständiges schreiben und lesen bei SSD Festplatten die Lebensdauer verkürzt.
    Die zweite Festplatte sollte für das lesen + schreiben der audiospuren sein.

    Hab das mit Logic probiert, funktioniert alles ! Dann kann ich die Festplatte ausschliessen.
    Würde aber lieber mit Studio One arbeiten da mir Logic zu umständlich geworden ist!


    Grüsse crawl
     
    crowl11, 14.10.12
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.