Information ausblenden

Studio Aufbau! Benötige Hilfe da Anfänger!!!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von MasterBoomer, 20.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MasterBoomer

    MasterBoomer Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.02
    Punkte:
    44
    44
    Hallo,
    bin mal wieder mit dem Thema beschäftigt!!!

    Ich hab da eine Idee, mit welcher ich mir vielleicht eine menge geld sparen kann. Wie gesagt ist nur alles Theorie.
    Wenn mir jemand sagen könnte ob das so auch prakitsch funkioniert wäre ich ziemlich froh!!!
    Also hier meine Theorie:

    Ich kaufe mir das Behringer UB2332FX-Pro. Das hat 10 Mic-Ins und ich kann mit 4 Sub-Gruppen raus gehen! Die Gruppen habe ich mir schon so zurecht geplant. Mit den 4 Signalen würde ich in eine Soundkarte mit 4 Eingängen gehen. Den Computer nehme ich dann zum aufnehmen her. Als Soundkarte habe ich mir die e.Band ANDA.008 gedacht. Würde da eine andere besser in Frage kommen?? Ich müsste auch noch ein MIDI - Keyboard anschließen (Midiman Oxygen 8) können.

    Würde das mit den Sub-Gruppen so gehen? Die Mic-Signale sind ja dann schon so verstärkt das ich damit in die Soundkarte kann. Mit einem Ausgang der Soundkarte würde ich wieder in das Mischpult gehen um das ganze an die Endstufe und an die Boxen weiterzuleiten.

    Das Mischpult kostet ca. 370 Euro und die Soundkarte 160 Euro. Die Mikrofone brauch ich ja sowieso aber das ist in diesem Thread unwichtig.

    Funktioniert meine Theorie so? Meine Bedenken wären auch noch die Sache mit den Gates. Wie funktioniert das dann mit dem Gates softwaretechnisch?
     
    MasterBoomer, 01.10.03
    #21
  2. GrooveT

    GrooveT

    Registriert seit:
    13.01.03
    Punkte:
    585
    585
    Sei herzlich gegroovet! :)

    Ich bin zwar Schlaf ... ähm SchlaGzeuger, nehme aber selber selten Schlagzeug auf.

    Kann es sein, dass du das Behringer UB 2442 FX meinst? Ich finde nirgends ein 2332er.

    Also prinzipiell denke ich schon, dass das was du vorhast, gehen sollte. Aber sind 4 Schlagzeugspuren für dich genug? (BD, SD, OH-L, OH-R???) ... Du hast bei diesem Mischpult, falls es sich um das UB 2442 FX handelt, auch 8 Direct-OUTs. Ich habe mir jetzt zwar nicht die genaue Spezifikation des Pultes durchgelesen, aber ich denke, dass du da mit den ersten 8 Mono-Kanälen direkt rausgehen und in eine Soundkarte mit 8 Eingängen wieder reingehen kannst bzw. könntest. Soweit ich weiß hat die ANDA.008 ja 8 Eingänge.

    Zu den Gates: Wenn du nach der Aufnahme die Audiospur (z.B. Bassdrum) im Sequenzerprogramm hast, kannst du als Inserteffekt ein Gate in den Kanal hängen und dann während des Abspielens die Parameter dementsprechend einstellen. Wenn du die Spur dann abspielst hörst du nicht mehr das Originalsignal sondern das durch das Gate geschickte Signal.

    Ich hoffe ich konnte dir zumindest ein wenig helfen. Stell halt sonst nochmal konkretere Fragen.

    L.G., GrooveT. :)
     
    GrooveT, 03.10.03
    #22
  3. MasterBoomer

    MasterBoomer Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.02
    Punkte:
    44
    44
    hallo,
    also ermal vielen dank!
    Ich hab mich verschrieben, türlich ist es das 2442.

    Mein Set besteht folgendermaßen aus:
    2 x Snare, Base, 4 x Tom, 5 Becken und kleines Percussionrack (Woodblock etc.)!

    In meinem obrigen Fall hab ich mir das so vorgestellt:
    Mic 1 Snare1 Sub1
    Mic 2 Snare 2 Sub1
    Mic 3 Base Sub2
    Mic 4 Tom 1 Sub3
    Mic 5 Tom 2 Sub3
    Mic 6 Tom 3 Sub3
    Mic 7 Tom 4 Sub3
    Mic 8 Overhead 1 Sub4
    Mic 9 Overhead 2 Sub4
    Mic10 Percussion Sub4

    Mir geht es eigentlich mehr um das finanzielle, das ich mir keine soundkarte mit 10 Mic-Eingängen oder einen Mikrofonvorverstärker mit 10 Ein- und Ausgängen kaufen muss. Ich ließe in meinem fall praktisch die Mics über das Mischpult verstärken.
    Das ich mit den ersten 8 Monos vom Pult direkt ohne die Sub-Outs in die Soundkarte gehe leuchtet mir ein.
    Was mach übrigens mit den anderen 6 Ausgängen an der karten (2 sind ja als Kopfhörerausgänge vorgesehen)?? Kann ich mit einem Ausgang wieder ins Mischpult gehen für die Abhöre? (hätte halt am MainOut meine Endstufe dranhängen...) Wenn ja, wie heißt dann dieser Eingang am Mischpult??? AUX??

    Und das mit den Gates habe ich auch denk ich verstanden. ist nur noch die Frage ob ich es anwenden kann... :)

    Also nochmals vielen dank (und auch schonmal im vorraus)!
    Fällt dir eigentlich noch ne andere (günstigere) Möglichkeit ein, mit dem ich das alles erreichen kann?

    Mfg
    MasBoom
     
    MasterBoomer, 04.10.03
    #23
  4. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.