Information ausblenden

Stromversorgung

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Alienposer, 23.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Alienposer

    Alienposer Themenersteller

    Registriert seit:
    17.02.06
    Punkte:
    620
    620
    Mich würde mal interessieren wie ihr eure Stromversorgung regelt.
    Hinter meinem Rack hab ich schon drei Steckdosenleisten miteinander gekoppelt.
    Teils mit normalen Steckern und teils mit Netzteilen gefüllt. Alles geht von einer Steckdose aus, da sonst meine Monitore Storgeräusche erzeugen.

    Ich frage mich ob das noch sicher ist und ob es sonst irgendwelche Probleme machen könnte. Gibt es da elegantere Lösungen?
     
    Alienposer, 23.04.06
    #1
  2. Phonk

    Phonk

    Registriert seit:
    12.01.04
    Punkte:
    1.175
    1175
    kenn auch keine elegantere lösung leider... bei mir siehts hinterm rack auch so aus :)

    wichtig ist halt noch, dass du ganze stromversorgung auf eine seite machst, und audioleitungen auf die andere.... aber ist auch nich immer ganz so einfach, da sich ja leider die hersteller nicht mal auf eine seite einigen können, wo die netzanschlüsse sitzen... nichtmal bei einem hersteller sitzen bei den geräten die anschlüsse auf der gleichen seite!
     
    Phonk, 23.04.06
    #2
  3. loopy

    loopy

    Registriert seit:
    05.07.04
    Punkte:
    172
    172
    Hi,
    bei Conrad gibt es eine nette Steckdosenleiste,in der Du
    alle Kabel verstecken kannst.Ausserdem hat es Überlastungs-
    schutz+Massentrennung(kein Brummen mehr.Ist das Beste
    was ich kenne!!!

    VG Loopy
     
    loopy, 23.04.06
    #3
  4. Alienposer

    Alienposer Themenersteller

    Registriert seit:
    17.02.06
    Punkte:
    620
    620
    Hört sich gut an.
    Hast du vielleicht die Artikelnummer parat?
     
    Alienposer, 23.04.06
    #4
  5. loopy

    loopy

    Registriert seit:
    05.07.04
    Punkte:
    172
    172
    Hi nochmals,

    hast ja nette Sachen @Home rumstehen.Ob ich mir
    mal etwas von Dir ausleihe,wenn Du nicht da bist?
    Hab selbst 4 PC's mit der VS-Lybarie.Ist aber jetzt das
    1te mal das ich etwas darüber ins Netz stelle!! ;)

    Greetz Loopy
     
    loopy, 23.04.06
    #5
  6. loopy

    loopy

    Registriert seit:
    05.07.04
    Punkte:
    172
    172
    Hast eine PM von mir!!
     
    loopy, 23.04.06
    #6
  7. djatzmo

    djatzmo

    Registriert seit:
    07.01.06
    Punkte:
    239
    239
    Die Artikelnummer interessiert mich auch brennend....
     
    djatzmo, 23.04.06
    #7
  8. Alienposer

    Alienposer Themenersteller

    Registriert seit:
    17.02.06
    Punkte:
    620
    620
    Bei Conrad hab ich nichts zum Stichwort Massentrennung gefunden.
    Ist mit Massentrennung der Netztfilter bzw. Entstörfilter gemeint, oder ist das Groundlift?
     
    Alienposer, 23.04.06
    #8
  9. BoB_DoLe

    BoB_DoLe

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    856
    856
    massentrennung is eigentlich blödsinn, mal grob gesagt :p

    entweder gibts galvanische trennung, dann über nen trafo, dabei sind aber (sinnigerweise) die schutzleiter immernoch verbunden, also eine möglichkeit für den brumm.
    aber massentrennung gibts bei einem stromkabel nicht, denn es hat garkeine 'masse' ;)
    phase, neutral, erde, mehr gibts nicht..

    groundlift bedeutet dass die schaltungsmasse (idr 0 volt) von der gehäusemasse (falls vorhanden) oder aber auf jedenfall vom schutzleiter getrennt wird. gibts also nur in geräten in denen ein schaltkreis existiert, da man im normalen stromnetz einmal nicht wissen kann welcher pol der neutrale ist, und weiterhin diesen nie direkt mit dem schutzleiter verbinden darf, da sonst die wirksamkeit dessen außer kraft gesetzt wird (im gesamten stromnetz!).

    netzfilter/entstörfilter sind ne ganz andere geschichte.. die leiten idr nur die hochfrequenten anteile der wechselspannung (netzspannung) gegen erde ab, verändern aber nichts an den phasen.
     
    BoB_DoLe, 23.04.06
    #9
  10. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    Hallo

    Wenn du noch 2HE platz im rack hast, ist das hier auch ne schöne lösung. Um nen bissle ortnung zu schaffen, können kabelkanäle oder kabelbinder wunder wiken.

    mfg. dehammer
     
    DeHammer, 23.04.06
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.