Störgeräusch durch Billigkabel ??

  • Ersteller TheCobain
  • Erstellt am

TheCobain
TheCobain
Registriert
27.12.02
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
68
Ich hab ein kleines Problem. Wenn ich von den beiden Lineouts meiner Combo in das Mischpult gehe, habe ich immer ein sehr starkes Störgeräusch. Nun meine Frage, kann es an den billigen Kabeln liegen ,das die nicht ordentlich abgeschirmt sind oder gibt es noch andere Möglichkeiten ?
 
frankye
frankye
Registriert
03.09.02
Beiträge
10.417
Reaktionen
154
Ort
Waldorf
Punkte
12.719
Hi

Giterren und basscombos sind nicht gerade die hochwertigesten Verstärker beuüglich Rauschspannungsabstand. Das Problem liegt in der Sache selber, weniger am Kabel!! Daher AMps immer per Mic abnehmen!
 
Neviltown
Neviltown
Registriert
18.10.02
Beiträge
83
Reaktionen
0
Punkte
93
Aber wozu baut man dann überhaupt noch lineouts an combos ran, wenn die sowieso nur so schlecht sind???
Is doch eigenlich quatsch sowas! :-o
 
TheCobain
TheCobain
Registriert
27.12.02
Beiträge
61
Reaktionen
0
Punkte
68
Das hatte ich sowieso auch vor, nur ich wollts halt mal ausprobieren. Denn ich muss mir ersmal ein schönes Mikro kaufen. Das was ich hab ist nicht ganz so gut. Find ich. Bringt den Ton einfach nicht so rüber wir er aus dem Verstärker kommt. Klingt oft immer zu metallisch.
 
frankye
frankye
Registriert
03.09.02
Beiträge
10.417
Reaktionen
154
Ort
Waldorf
Punkte
12.719
HI

ja Du kannst ja z.B. an den Lineout noch nen Amp anschliessen..oder ne Endstufe und eine 4x12" Box! Das sind eigentlich recht gängige Stups!
 
Neviltown
Neviltown
Registriert
18.10.02
Beiträge
83
Reaktionen
0
Punkte
93
Achja! Stimmt natürlich!

War aufs reine recorden fixiert und hab soweit mal wieder nich gedacht... :-D :-D
 

Ähnliche Themen

 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben