Information ausblenden

Stimmen Bearbeitung mit dem Vocoder

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von chrimavocals, 29.04.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. chrimavocals

    chrimavocals Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.17
    Punkte:
    98
    98
    Hi, ich würde gerne meine Stimme so erklingen lassen wie bei UFO361.


    Wie kann ich das mit dem normalen Vocoder hinkriegen?
    Wenn ich den Vocoder auf Beauty klicke dann klingt das zwar schon verzerrt aber man versteht die Lyrics nicht mehr wirklich.
    Oder gibt es andere Ideen wie ich die Stimme so bearbeiten kann?
     
    chrimavocals, 29.04.19
    #1
  2. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.620
    1620
    Ich höre da keinen Vocoder.
    Eher ne Menge Autotune und Reverb/Delay.
     
    JackInTheBox, 29.04.19
    #2
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.016
    23016
    Jo, irgendeiner dieser modernen Pitchalgorithmen und definitiv kein Vocoder.
     
    Sascha Franck, 29.04.19
    #3
  4. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.895
    17895
    speedtom, 29.04.19
    #4
    holgi bedankt sich.
  5. chrimavocals

    chrimavocals Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.17
    Punkte:
    98
    98
    Aus dem Thread Mikrofon & Recording, die haben mir gesagt das ist Vocoder. Deshalb ;-)
    Aber danke für eure Hilfe!
     
    chrimavocals, 29.04.19
    #5
  6. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.620
    1620
    Da hattest du kein Soundbeispiel eingestellt - da war für alle blindes Raten angesagt.
     
    JackInTheBox, 29.04.19
    #6
  7. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    6.887
    6887
    Du hast doch den Musik Maker, richtig? Wenn ja, hast du schon mal das Tool "Vokal Tune" probiert?

    Rechtsklick auf Audiodatei / Tonhöhe und Tempo / Vokaltune. Damit soltest du den gewünschten Effekt erzielen.

    Viel Glück :)
     
    dhinda, 29.04.19
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.