Information ausblenden

Stereoanlage zerrt bei niedriger Lautstärke

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von BXT, 13.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BXT

    BXT Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.11
    Punkte:
    11
    11
    Hi

    Ich besitze eine 3 Jahre alte Philips MCM 762/12 und bemerke in letzter Zeit dass der Sound bei niedrigen Lautstärken deutlich hörbar verzerrt.
    Es kommt nur darauf an wie hoch die Lautstärke an der Anlage eingestellt ist, nicht wie laut das Eingangssignal ist, d.h. wenn ich am PC hochdrehe und an der Anlage runter zerrts, wenn ich am PC runterdrehe, dafür an der Anlage hoch nicht, bei gleicher Lautstärke.
    Ich beobachte das Phänomen schon seit längerem (über 6 Monate), in letzter Zeit ist es mir allerdings vermehrt aufgefallen (ob das daran liegt dass ich öfters runterdrehe oder ob es wirklich weniger war weiß ich nicht).
    Was auch interessant ist, ist dass es bei gleicher Laustärkestufe beim Radiohören anscheinend nicht zerrt, zumindest fällt mir da nichts auf. Am Cinch-Kabel kann es nicht liegen, das ist nicht das erste Kabel was an der Anlage hing.
    Hat jemand vielleicht eine Ahnung woran das liegen könnte und ob/wie man das beheben könnte?

    Vielen Dank im Vorraus

    BXT
     
  2. Fischkopp

    Fischkopp

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    7.204
    7204
    Nur zum Verständnis, es zerrt nur wenn du am Rechner aufdrehst?

    Dann ist das Ausgangssignal des Rechners zu laut = Simple as that!
    Das würde auch erklären warum es beim Radiobetrieb nicht zerrt ;)
     
  3. BXT

    BXT Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.11
    Punkte:
    11
    11
    nein, ich hab mich wohl nicht ganz klar ausgedrückt, ob es zerrt hängt nur davon ab wie laut es an der Anlage eingestellt ist, wenns am PC leise ist und an der Anlage auch, dann zerrts, nur halt leiser ^^
    Das ganze klingt auch nicht nach Übersteuern
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Zerrt's nur wenn Du Eigenproduktionen abspielst oder auch bei einer kommerziellen CD (die am besten nicht aus den letzten zehn Jahren stammen sollte)?
     
  5. BXT

    BXT Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.11
    Punkte:
    11
    11
    Also es liegt definitiv nicht am Ausgangsmaterial, wenn ich es mit einem alten Track probiere hört man es höchstens schlechter weil der Track an sich leiser ist, das zerren ist trotzdem noch da.
    So unerfahren dass meine Produktionen übersteuern oder völlig gegen die Wand gelimitet sind bin ich nicht ;)
    Das ganze ist auch nur bei hohen Frequenzen, ab ca. 2500hz wird es hörbar, dadrunter nicht.
    Ich bin mir momentan ziemlich sicher dass es an der Anlage liegt.
     
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224

    Dann kauf Dir eine andere Anlage. Könnte auch sein das Du Probleme mit ISCs hast, aber wer weiss, wer weiss...
     
  7. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Ja.
    Kaputtes Netzteil.

    Ja.
    Reparieren lassen.
    Oder, wie DD schon vorgeschlagen hat: Neue Anlage kaufen.
     
  8. BXT

    BXT Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.11
    Punkte:
    11
    11
    ISC musst du mir jetzt aber erklären...

    Ich hatte eigentlich den Thread in der Hoffnung eröffnet, dass jemand der Ahnung hat evtl. weiß worum es sind handeln kann und ob das ganze behebbar ist oder nicht. Mal eben ne neue Anlage kaufen ist leider nicht drin.
     
  9. BXT

    BXT Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.11
    Punkte:
    11
    11
    sorry, zwischenpost.

    @tubeless: danke für den hinweis, garantie ist ja leider nicht mehr drauf. Kann es sein dass das Ding mir in nächster Zeit komplett ausfällt, immerhin tut sich seit Monaten nichts und ich könnte damit leben solange es noch funktioniert, bis ich dann nach ner neuen schaue.
     
  10. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Ich muss hier überhaupt nichts. Ich hätte es erklärt, wenn ich festgestellt hätte das das Thema evtl. Relevanz besitzt - und das hätte ich festgestellt wenn Du einfach auf meine Frage geantwortet hättest.
     
  11. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Glaubst Du, die Kiste reparieren zu lassen kommt Dich am Ende billiger?

    Oder hast Du geglaubt, ein Mensch mit Ahnung sagt irgendsoeinen esoterischen Geheimspruch auf und Deine Kiste tut wieder normal?
    Nicht doch - oder - doch???? :D
     
  12. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Klar.
    Es kann sein, dass das Ding noch ewig so weiter vor sich hin ratzt.
    Es kann auch sein, dass - je nach Bauteil, welches vielleicht kaputt ist - Dir die Kiste mit lautem Knall und Schwefeldampf, stinkend wie der Leibhaftige, im nächsten Moment oder direkt nach dem Einschalten Tschüss sagt.
    Auch denkbar, dass sie eines Tages klammheimlich ihr Leben aushaucht.

    Sowas kann man nicht voraussagen - und schon gar nicht als Ferndiagnose und ohne Kristallkugel...... :D


    PS:
    Du kannst es ja mal in einem Elektronikforum versuchen. Da springen eher so Leute rum, die nen heissen Lötkolben fahren und solche Geschichten selber aus eigenem Erleben kennen. Vielleicht haste da mehr Glück.....
     
  13. BXT

    BXT Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.11
    Punkte:
    11
    11
    Ich versteh jetzt ehrlich gesagt nicht was ich falsch gemacht habe, ich habe deine Frage beantwortet, nicht mehr, nicht weniger[​IMG]
    Ich hab halt von der Technik relativ wenig Ahnung

    @tubeless: Dass reparieren sich im Endeffekt meistens eh nicht lohnt ist mir schon klar, nur ich kann halt jetzt auch nicht einfach ne neue Anlage herzaubern und muss die jetzige noch eine Zeitlang weiter benutzen, da will ich halt nicht dass die mir morgen um die Ohren fliegt ^^
     
  14. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    So schlimm wirds schon nicht werden.
    Für mich liest sich das so, als sei irgendeine Versorgungsspannung in dem Amp weg oder nicht voll da. auch möglich, dass sich irgendein Bauteil verabschiedet hat oder nur teilweise nicht mehr richtig tut.

    Tatsache ist allerdings, dass keiner das sagen kann, was wirklich los ist, so lange er nicht reingeguckt UND Ahnung von so Zeugs hat. Folgerichtig kann auch keiner sagen, was als Nächstes passieren wird.... :D
     
  15. thesoundlab

    thesoundlab

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    424
    424
    hat die anlage einen zweiten eingang? falls ja, schick da mal das pc signal rein. wenn das radio nicht zerrt wirds schonmal nicht am ausgang liegen, sondern eher an der eingangsstufe.

    interessant wäre noch, wenn du dieses verzerrte signal aufnehmen könntest. dazu müsste du ne schleife basteln. pc -> anlage -> pc, dann den kram aufnehmen (falls deine soundkarte so ein loopback unterstützt). anhand der wellenform läßt sich vielleicht was sagen.

    was anderes: ich kann beim besten willen keine anlage dieses typs finden. (mcm 762/12)
     
  16. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Yay, also zur nachfolgenden Oszilloskop-Auswertung sozusagen :D ?
     
  17. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Naja, "ein alter Track" ist für mich keine eindeutige Antwort, könnte ja auch ein alter Track von Dir gemeint sein (ja mag so gesehen unlogisch ausschauen wenn dem so wäre, aber genau das ist was Diskussionen hier immer so lang werden lässt) und ich hatte keine Lust nachzufragen.
     
  18. thesoundlab

    thesoundlab

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    424
    424
    naja, besser als nüscht. :)
     
  19. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Hier kann man echt noch was lernen.
     
  20. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Ah ja.
    Hauptsach gschwätzt?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.