Information ausblenden

stereo- und monospuren....wann verwenden?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von bobbyrocka, 30.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. bobbyrocka

    bobbyrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.07
    Punkte:
    261
    261
    hallo

    also seid ich mich erinnere benutze ich nur stereospuren in meinen mixen, habe aber festgestellt, während ich bei einer professionellen produktion dabei war, dass andere tontechniker die mehrzahl an spuren mono wählen und nur einige stereo (zB 20mono, 4stereo).

    welche spuren wählt man nun mono (oder anders gesagt, welche instrumente mischt/recordet man mono) und welche stereo??

    was für ne theorie steckt dahinter??


    gruß

    bo.rocka
     
  2. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Hallo,

    also normalerweise wählst du die Spur so, wie auch das Signal ist.
    Also alles was aus einem Mikrofon kommt ist erstmal Mono, auch wenn du z.B. ein Stereopärchen hast, sind beide Signale zunächst Mono. Später im Mix verteilst du sie dann im Panorama.

    Stereospuren kommen beispielsweise aus einem Keyboard oder Effektkanäle können auch durchaus mal Stereo sein.

    Mehr steckt da nicht hinter.

    lg
    Plaudy
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.