Information ausblenden

Stereo Mikrofonie: MS-Technik

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Benyah, 04.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Benyah

    Benyah Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    1.135
    1135
    Hallo,

    ich würde gerne mal die MS-Technik ausprobieren, besitze aber noch kein Mikro mit 8ter-Charakteristik.
    Kann mir hier jemand eins oder mehrere vorschlagen, die dafür geeignet wären?

    Danke und Gruß, B.
     
    Benyah, 04.04.06
    #1
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    welches mikro nennst du denn dein eigen? wenn du schon ein b1 besitzt wäre das b3 am naheligendsten.

    lg
    flox
     
    floxe, 04.04.06
    #2
  3. Benyah

    Benyah Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    1.135
    1135
    Hallo Floxe,

    leider kann ich Dir nicht sagen welches Mikro ich schon habe, es ist auf jeden Fall von AT, die Nummer weiß ich aber leider nicht aus dem Kopf.

    Gruß, B.
     
    Benyah, 04.04.06
    #3
  4. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    also ein großmembrankondensator? wenn ja poste mal die nummer. muss zwar jetzt nicht 1:1 dasselbe mikro bzw. von derselben marke sein, ich bevorzuge es aber schon. ansonsten wie gesagt b3 ein heißer tipp in dem preisbereich.

    lg
    flox
     
    floxe, 04.04.06
    #4
  5. Metal-Birne

    Metal-Birne

    Registriert seit:
    18.12.04
    Punkte:
    221
    221
    Guten Tach

    Wenn ich mich da einklinken darf: Ich stehe vor einer ähnlichen Frage. Ich überlege jetzt zB, mein C-1 zu verkloppen und dafür n C-3 zu holen. Oder is das verschenkte Kohle? Ich würde somit mein Brauner als M-Signal nehmen und das C-3 fürs Seitensignal. Oder macht es Sinn, direkt auf ein Kleinmembraner mit Achterfunktion zu sparen? (Verwendungszweck wäre in erster Linie Raum-Mikrofonie für Getrommelz) Aber die Dinger sind so fürchterlich teuer.....

    Grüsse!
     
    Metal-Birne, 04.04.06
    #5
  6. Benyah

    Benyah Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    1.135
    1135
    Hallo Floxe,

    hab jetzt die Nummer: AT 4035 SV, wenn das weiterhilft!

    Gruß, B.
     
    Benyah, 04.04.06
    #6
  7. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    kleinmembraner mit 8 kenn ich kaum welche - und die mkh30 sind mir einfach zu teuer... tausch c1 auf c3 kann sich rentieren, wenn du für das c1 einen guten preis bekommst. ich verwend das c3 auch des öfteren mal mit kugel als ambience, auch ganz nett aber bei drums schnell mal ein wenig spitz.

    lg
    flox

    edit: hmm, das at4050 wird wohl eine nummer zu groß sein :D deswegen bleibts bei meinem tipp mit dem b3.
     
    floxe, 04.04.06
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.