Information ausblenden

Stark verrauschte Dateien nach Export (24bit)

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von Rear, 09.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Rear

    Rear Themenersteller

    Registriert seit:
    30.06.07
    Punkte:
    477
    477
    Rear, 11.11.08
    #21
  2. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Diese Datei ist 32Bit, Mono, 44,1kHz

    Nix 24Bit ...

    Und mit Rauschen hat das auch kaum was zu tun.
    ich würde mal sagen, das ist kein Signal, sondern einfach nur Datenmüll.

    "Stark verrauschte Dateien":
    Darunter stellt man sich eigentlich was anderes vor.
    Ich dachte, da wäre noch ein Signal zu hören, das lediglich
    von herkömmlichem Rauschen überlagert wird.
    Aber in diesem Fall besteht die gesamte Datei ausschliesslich
    nur aus digitalem Rauschen, welches auch noch durchgehend clippt.

    Ich möchte Dich bitten, Deine Probleme zukünftig präziser zu schildern.

    Mach doch mal einen Screenshot von den Exporteinstllungen.
    Deine Datei hat definitiv keine 24Bit.
    Es handelt sich also um eine Fehlbedienung und um nichts anderes.
     
    HipHopMacher, 11.11.08
    #22
  3. Rear

    Rear Themenersteller

    Registriert seit:
    30.06.07
    Punkte:
    477
    477
    hm seltsam, einstellungen waren: 24 bit, mono, 44100hz
     
    Rear, 11.11.08
    #23
  4. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Wohl kaum.
     
    HipHopMacher, 11.11.08
    #24
  5. Rear

    Rear Themenersteller

    Registriert seit:
    30.06.07
    Punkte:
    477
    477
    sollte doch so stimmen(?)
    (mit diesen einstellungen habe ich exportiert)

    mfg
     

    Anhänge:

    Rear, 11.11.08
    #25
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.323
    88323
    Ja, ist 32Bit, kein plan was Du da gemacht hast...
     
    Lacunaflow, 11.11.08
    #26
  7. Rear

    Rear Themenersteller

    Registriert seit:
    30.06.07
    Punkte:
    477
    477
    also, ihr könnt mir glauben oder nicht, aber ich stelle diese einstellungen ein (s.o.).
    ich hab das ganze mal mit aiff 24 bit probiert, das funktioniert!

    keine idee woran das liegen könnte?

    mfg
     
    Rear, 11.11.08
    #27
  8. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    das ist ganz klar ein Programmfehler, wenn´s doch mit .aif problemlos funktioniert, ist das natürlich genauso gut, kann ja auch so ziemlich jeder Sequencer und garantiert jeder professionellere Mixer oder Masterer problemlos lesen und das läßt sich alternativ auch prima in .wav umwandeln. Schon mal auf der Homepage des Herstellers nach einem Update geschaut ?
     
    zehnvorsechs, 11.11.08
    #28
  9. ptr22

    ptr22

    Registriert seit:
    28.08.02
    Punkte:
    2.169
    2169
    Denk auch, dass das ein bug ist, auch wenn ich es im "großen Bruder" nicht reproduzieren konnte. Kommt aber selbst im besten Programm mal vor...

    Updaten oder Magix ein Mail schreiben. Gibt es keinen Multitrack-Export in Deiner Version? Wäre eh bequemer als einzeln exportieren. ;)
     
    ptr22, 11.11.08
    #29
  10. Rear

    Rear Themenersteller

    Registriert seit:
    30.06.07
    Punkte:
    477
    477
    gut, werd mal nach 'nem up-date schauen.
    vielen dank soweit
     
    Rear, 11.11.08
    #30
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.