Information ausblenden

Sprache leveln mit free Plugins

Dieses Thema im Forum "Sprache & Gesang" wurde erstellt von Graham, 26.12.20.

  1. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.847
    6847
    Ich will für jemand, der dann und wann Jingles u.ä. spricht, eine VST Kette bauen, an der man nicht herumdrehen muss. Mit free Plugs. In Studio One 4.

    Das er einen glatten Level hat, möglichst ohne den Raum allzu sehr mit zu betonen.

    Ideen? :)
     
    Graham, 26.12.20
    #1
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    23.666
    23666
    Studio One enthält Free Plugins. Vielleicht wäre ein Kurs besser geeignet?
     
    SilentWarrior, 26.12.20
    #2
  3. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.847
    6847
    Bin kein Fan von den Dynamic Effects in S1.

    Ein Kurs? o_O
     
    Graham, 26.12.20
    #3
  4. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.227
    23227
    Ich bin bei meinem Vorhaben, nur mit free Plugins zu mischen über den „Vocal King“ von JHudStudio gestolpert.

    vielleicht wär das ja was für quick and Dirty

    https://www.jhudstudio.com/
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.20
    MountainKing, 26.12.20
    #4
    Andaraginga und Graham bedanken sich.
  5. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    43.032
    43032
    Was gefällt dir an diesen denn nicht?
    In S1 sind doch welche dabei, die die Klassiker 1176 und LA2A nachbilden?
     
    rkdk, 26.12.20
    #5
  6. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.847
    6847
    Der 1176 ist für mich nicht brauchbar, der LA2A geht so.

    Ich brauche was, das nicht nur nach oben abregelt, sondern eben gleichmässigen Level macht.

    MV2-artig.
     
    Graham, 26.12.20
    #6
  7. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    22.671
    22671
    Entone, 26.12.20
    #7
    rocking.xmas.man und Graham bedanken sich.
  8. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.227
    23227
    Das suche ich auch for free. Vielleicht mit zwei Instanzen von TDR Nova. Da ist auch ein Upward-Epxander in den vier Bändern mit dabei. Breidbandig eingesetzt geht das vielleicht. Könnte dann auch eine Standard-Kompressor sein und ein Expander hinterher dann sozusagen "von unten".
     
    MountainKing, 26.12.20
    #8
    Graham bedankt sich.
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    43.032
    43032
    Ah, verstehe. Upward + downlward Expander in einem. Hatte in Erinnerung, dass du Cubase 11 anchecken wolltest - exakt gleiches MV2 Regelverhalten kann der dortige neue Squasher Effekt. Und noch viel mehr. Falls interessant.

     
    rkdk, 26.12.20
    #9
    MountainKing bedankt sich.
  10. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.709
    47709
    Tdr nova (auch zum etwas deessen) und kotelnikov hinterher. Schön transparent und ohne pseudo-mojo :)
     
    RefinedRough, 26.12.20
    #10
    clemenserwe, Graham und MountainKing bedanken sich.
  11. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    3.043
    3043
    Wenn ich die Eingangspost richtig verstanden habe sucht der TE Freeware Plugins und keine neue DAW;-)...
    Der Steinberg Hausierer rkdk (jetzt hätt ich fast wieder R2D2 geschrieben ;-)) in seinem Element:)...
     
    recording-man, 26.12.20
    #11
    acblitzdc und Graham bedanken sich.
  12. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    43.032
    43032
    Halt dich mal zurück mit deinem ewigen Dünnsinn und naiven Vorverurteilungen, okay. Es nervt.
    Du warst demnach anscheinend nicht dabei, als der werte Graham nach dem Update C 11 (!) in einem anderen Thread fragte (!).
    Nur für dich zum Nachrecherchieren resp. Aufklärung: https://recording.de/threads/cubase-11-demo-trial-ist-raus.236485/#post-2932706
    Und ich denke nicht, dass es verkehrt ist, diesen Hinweis hier drüber zu posten, weil es exakt zum Thema passt! Auch wenn´s dir mal wieder nicht passt. Dachte, du bist langsam mal aus dem Kindergartenalter raus und hast ferner kapiert, wie mein Forenname geschrieben wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.20
    rkdk, 26.12.20
    #12
    Graham bedankt sich.
  13. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.887
    7887
    BLUE-S-MAN, 26.12.20
    #13
    Graham bedankt sich.
  14. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.543
    5543
    Der OTT wäre die Alternative zu MV2.
    Ist sogar multiband. Aber wie bei fast jeder Alternative zu mv2 sind die Zeiten nicht so überzeugend. Eigentlich auch fragwürdig wenn jemand für das Geld das er mit Spots möglicherweise verdient nicht in ein 29€ mv2 investieren kann.
    Aus Erfahrung ist der mv2 für Sprache Rough ok, aber kein allheilmittel. Teilweise funktioniert ein nectar elements gut.
    Ganz gut funktioniert als quasi blindflug weg:
    Izotope rx Dialog isolate, rx leveler und in Echtzeit vocal Rider, danach ggf mv2 oder maxxvolume oder auch nur rvox (oder Syrah). Und als no brainer es eine Instanz Neutron mit dem Sculpter
     
    rocking.xmas.man, 27.12.20
    #14
    ModulationMatrix und Graham bedanken sich.
  15. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.847
    6847
    Korrekt, ich habe S1 Pro und Cubase Elements. In diesem Fall ist aber S1 die DAW, ist für jemand anderen.

    Haut das mit Neutron Elements hin?

    Ist ein DAW-Neuling, und das werden auch nur Demos. Und in einem Land, in dem 29€ deutlich mehr Geld sind als hier. Daher will ich - erstmal - was kostenloses zusammenbasteln.
     
    Graham, 27.12.20
    #15
    rocking.xmas.man bedankt sich.
  16. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.847
    6847
    Graham, 27.12.20
    #16
  17. Fluidik

    Fluidik

    Registriert seit:
    16.01.17
    Punkte:
    220
    220
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.20
    Fluidik, 27.12.20
    #17
    rocking.xmas.man und Graham bedanken sich.
  18. djstean

    djstean

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.883
    1883
    Kann bitte einer der Mods/Admins meinen Account löschen?
    Danke im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.21 um 11:02 Uhr
    djstean, 27.12.20
    #18
  19. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.847
    6847
    Das eben beschriebene. :)

    Wenn man weiss, wie, dann nicht.

    Das hilft mir allerdings nicht weiter. o_O

    EDIT: Wenn es einfach wäre, würde ich nicht fragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.20
    Graham, 27.12.20
    #19
  20. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    2.103
    2103
    ollo123, 27.12.20
    #20
    Graham bedankt sich.