Information ausblenden

Soundtoys Radiator

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von Signalschwarz, 13.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Signalschwarz

    Signalschwarz Themenersteller

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Signalschwarz, 13.01.13
    #1
  2. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Ich kenn's, ich hab's - und ich find's gut.

    Ich setze Radiator und Decapitator in allen meinen Mischungen nahezu inflationär ein. Den Radiator mag ich besonders, um sterile Klänge ein bisschen lebendiger zu machen.

    Leider immer noch, wie alles von SoundToys, nur in 32 Bit verfügbar, aber die 64-Bit-Portierungen gehen angeblich bald in den Betatest. Mit JBridge spinnen die SoundToys-Plugins (alle) ein bisschen, funktionieren aber trotz Fehlermeldung korrekt.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 13.01.13
    #2
    Signalschwarz bedankt sich.
  3. Signalschwarz

    Signalschwarz Themenersteller

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Der Radiator ist doch aber noch gar nicht so alt oder?
     
    Signalschwarz, 13.01.13
    #3
  4. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Nein, der ist noch ganz jung. Vorher gab's den "Little Radiator" eine Zeitlang als Kostenlos-Version.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 13.01.13
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.