Sounds/Samples


N
NULL
Guest
Hi !

Also, da ich Fruity Loops User bin, nutze ich Standardmässig alle integrierten Sounds. Klar existieren da bei mir auch die sog. Sound Packs, aber da ist ja immer dasselbe drin von der Drumkits her. Gleiche Claps, gleiche Snares etc..

Ich hab ja mittlerweile herausgefunden das man auch .wav importieren kann, nur habe ich dann ein Problem: Bei manchen .wav Sounds habe ich eine verzögerung. Wie kann ich diese Verzögerung fixen ? Wenn ich z.B. einen Kick importiere, beispielsweise einen aus der HomeRecording.de-Samplebase weil diese besser sind als bei Fruity Loops, dann kommt der Kick mit wenigstens 20ms verzögerung zum nächsten. Das ist schon sehr ärgerlich, denn dann ist das importieren von .wav Dateien für mich überflüssig. Kennt sich da jemand aus, schon erfahrung gemacht o.ä. ?

Bin über jede Hilfestellung dankbar !
 
N
NULL
Guest
Hi,

also ich habe dieses Problem nicht. Hast du vielleicht eine ältere Revision von FL? oder liegt es an deiner soundkarte? Ich habe FL 3.56 und NULL verzögerung.

Übrigens chekc mal folgende Seite

http://www.kiarchive.ru/pub/misc/sounds/samples/ft2/

da gibt es souns en MASSE alle im XI Format.

Viel Spass & Grüsse

MAZIKA
 
birdseedmusic
birdseedmusic
Administrator
Teammitglied
Registriert
13.04.02
Beiträge
7.295
Punkte Reaktionen
1.543
Punkte
25.611
Hi Aggi,

Das ist etweder die Latenzzeit, die du meinst. Die kannst du im Menü Optionen >> Audio Settings (o.s.ä.) verringen.

Oder am Anfang des Samples befinden sich freie Stellen, also z.B. 20 ms Stille. Da musst du die wav Datei mit einem Audio Editor (z.B. Cool Edit) öffnen und nachschauen, evtl. die Stille wegschneiden.

gruß,
MK
 
N
NULL
Guest
mazika schrieb:
Hi,

also ich habe dieses Problem nicht. Hast du vielleicht eine ältere Revision von FL? oder liegt es an deiner soundkarte? Ich habe FL 3.56 und NULL verzögerung.

Übrigens chekc mal folgende Seite

http://www.kiarchive.ru/pub/misc/sounds/samples/ft2/

da gibt es souns en MASSE alle im XI Format.

Viel Spass & Grüsse

MAZIKA

Hi !

Hmmm, ich habe auch die neue Revision 3.56.

Also Generell ist das nicht so, nur beim .wav import, da hab ich ca. 20ms verzögerung bis er diesen sound erneut anspielt...mit sonem kleinen knacksen, daher....

Vielleicht liegt wirklich an meiner SOundkarte (SB 4.1Digital), mensch...ich glaub ich brauch erstmal richtig gutes Equipment. Meinst du son HomeRecording PC macht sinn für ca. 1500 EUR ? Da hab ich dann ja alles was ich brauche, oder ?

Danke für die URL, check ich nachher mal ab =)
 
N
NULL
Guest
birdseedmusic schrieb:
Hi Aggi,

Das ist etweder die Latenzzeit, die du meinst. Die kannst du im Menü Optionen >> Audio Settings (o.s.ä.) verringen.

Oder am Anfang des Samples befinden sich freie Stellen, also z.B. 20 ms Stille. Da musst du die wav Datei mit einem Audio Editor (z.B. Cool Edit) öffnen und nachschauen, evtl. die Stille wegschneiden.

gruß,
MK

Hi !

Danke für dein Feedback !

Ich konnte endlich abhilfe schaffen, da war nähmlich tatsächlich eine gewisse stille in einigen .wav files. habs mit cool edit pro weg gecuted =)

Danke dir für deine effektive Hilfestellung !
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Yamaha MODX6
Antworten
7
Aufrufe
38K
Can
Can
chrismerz
  • Artikel
Testberichte Test: Tracktion T6
Antworten
2
Aufrufe
23K
chrismerz
chrismerz
twinnpeaks
  • Artikel
Antworten
10
Aufrufe
71K
twinnpeaks
twinnpeaks
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben