Information ausblenden

Sounds samplen und mit MidiKeyboard wiedergeben ?

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von stereolli, 01.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stereolli

    stereolli Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.883
    10883
    Hi,

    ich wollte mal hören ob es eine Möglichkeit gibt auf "SoftwareBasis" Sounds (wie kurze GitarrenRiffs, Gesang, Wörter oder andere kurze Sounds) in ein Vst-Sample-Programm einzuspeisen und sie dann mittels des MidiKeyboards wieder zu geben.
    Quasi so, dass sich der Sound beim C1 auf dem Keyboard ganz tief anhört und beim C7 ganz hoch.

    Hab bisher nie mit Samplen beschäftigt und wäre dankbar, wenn jemand sagen könnte was für Programme mann benötigt.

    Ich danke schonmal im Vorraus für das beantworten.
    stereolli
     
    stereolli, 01.11.08
    #1
  2. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Du benötigst einen Audiosequencer, um das Audiomaterial aufzuzeichnen.
    Du benötigst einen Softwaresampler um das Audiomaterial einer Keyboardtaste zuzuordnen und per Midi-Keyboard zu spielen.
     
    HipHopMacher, 01.11.08
    #2
  3. stereolli

    stereolli Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.883
    10883
    arbeite mit cubase.
    habe noch ne alte Samlpetank 2 LE Version hier rumfliegen -
    sollte das damit funktionieren ?
     
    stereolli, 01.11.08
    #3
  4. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Jain!
    Sampletank2 hat zwar Sampling-Fähigkeiten, aber das ginge hier jetzt zuweit, zu erörtern, warum der dafür nur suboptimal ist.
    Das zuweisen zu einer bestimmten Midinote gestaltet sich mit
    Sampletank zu einer "kryptischen" Aktion.

    Dazu musst Du in der Lage sein ein Handbuch zu lesen und zu verstehen.
    Das Soundfile muss in einer ganz bestimmten Weise umbenannt werden, damit ST erkennen kann, wohin es gemapped werden soll.

    Geh nach http://www.kvraudio.com/ und suche dort Sampler als Freeware.
     
    HipHopMacher, 01.11.08
    #4
  5. stereolli

    stereolli Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.883
    10883
    Die Auswahl dort ist ja riesig.

    Hast denn keiner eine "Empfehlung" bevor ich etliche Programme testen muss ?
     
    stereolli, 01.11.08
    #5
  6. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    ...entweder...

    ich würd fruity loops empfehlen. da haste glaich alles mit am start. und denkbar einfach gelöst.

    ...oder...

    als freeware-sampler würd ich mal den shortcircuit² testen.

    einen sequenzer brauchst dann noch. ich empfehle reaper, wegen des preises. selber nutze ich sony acid - das kommt aber langsam in die jahre...
     
    DaddyDufte, 01.11.08
    #6
  7. freuby

    freuby

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.144
    1144
    Hallo.

    Wenn Du das so machen möchtest, dass ein Sound auf der ganzen "Key-Range C1 - C7" gesetzt werden soll, kannst Du das auch ganz einfach mit Sampletank machen. Über "Import" kannst Du Deine Samples laden.

    Du brauchst auch keinen Sequenzer, da Sampletank ein Standalone VST ist.

    Gruß
    freuby
     
    freuby, 01.11.08
    #7
  8. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    mit vsthost (u.a.) kannste jedes plugin standalone machen!
     
    DaddyDufte, 01.11.08
    #8
  9. 666Phil

    666Phil

    Registriert seit:
    13.06.06
    Punkte:
    2.560
    2560
    Hi,

    kenn mich null mit Samplern aus, aber kann man damit z.B. ein Wort, das mein einsingt in jeder Tonlage wiedergeben ????

    lg, Phil
     
    666Phil, 01.11.08
    #9
  10. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    genau!

    allerdings ändert der pitch auch die zeit...es wird höher und schneller.
     
    DaddyDufte, 01.11.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.