Information ausblenden

Soundkarte defekt?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von tauscherhannes, 13.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tauscherhannes

    tauscherhannes Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.05
    Punkte:
    112
    112
    Hallo,

    ich glaube meine Soundkarte (2496 Audiophile) ist auf dem rechten Kanal leicht eingeschränkt(klingt etwas leiser, weniger voll). Im Mixer der Karte selber ist zu erkennen, daß der linke Kanal leicht nachhängt, d.h. also , das Problem liegt in der Karte. Hab auch mal über WMplayer probiert statt Cubase, und Kabel umgesteckt bzw. getauscht usw. usf., also alle Einflüsse außerhalb der Karte untersucht.
    Sehe ich das richtig, daß in der Karte irgendwas nicht mehr hinhaut, dann müßte ich mir vielll. ne neue holen, deswegen wollte ich nochmal gegenchecken.


    mfg Johannes
     
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    und wieso liegts nicht am pult ;)

    lass mal RMAA drüberlaufen... also outpu direkt in input...

    bei meinen wandlern ergeben sich minimale diskrepanzen von 0.1db o.ä.
    also einfach ausgang mit eingang verbinden.

    danach denselben test nochmal mit dem pult.

    lg
    flox
     
  3. tauscherhannes

    tauscherhannes Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.05
    Punkte:
    112
    112
    Hab ich das richtg verstanden: Erster Test Soundkarte output wieder direkt in Input?
     
  4. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    mit dem programm RMAA - ja.

    lg
    flox
     
  5. tauscherhannes

    tauscherhannes Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.05
    Punkte:
    112
    112
    Ich hab jetzt den tEST Karte zu Karte gemacht
    Ergebniss: linker Kanal -18,8 rechter Kanal -14,4

    Das Programm sacht mir erstmal, daß das allgemein zu niedrig ist , sollte aprox. bei -1dB liegen.
    2. Der Unterschied zwischen rechtem und linken Kanal


    Was sagt mir das ganze ??


    ::Also das passiert alles vor dem Test. Den kann es nicht ausführen da es kein Sync-Signal findet aufgrund des niedrigen Levels.
     
  6. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    also ich wähl den output meiner karte, dann den input wo ich das ganze hingepatch hab und dann kommt bei meinem rme-wandler folgendes:

    [​IMG]

    du hast wirklich die in- und outputs mit einem kabel verbunden und die richtigen treiber gewählt (nicht wave-mapper oder so)

    lg
    flox
     
  7. tauscherhannes

    tauscherhannes Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.05
    Punkte:
    112
    112
    Ich habs,

    hatte bis jetzt win98 Treiber drauf, da die letzte Version der xp-treiber bei mir nicht funzte, mit der neuen Version von M-Audio ist das Problem der ungleichen Kanäle zumindest gelöst.
    Hab bei beiden jetzt -13,5dB. Allerdings nicht vollen Auschlag wie bei Dir? Woran liegt das ?
    Viell ist das ja normal bei meiner Karte.
     
  8. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    hmm, keine ahnung... eventuell irgendwo im softwaremixer den level nicht ganz oben?

    lg
    flox
     
  9. tauscherhannes

    tauscherhannes Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.05
    Punkte:
    112
    112
    Nee, alles oben.

    Aber egal damit kann ich leben. Also dank Dir und frohe Ostern!


    Gruß

    Johannes
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.