Soundkarte als live mischpult

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von hdrecman, 25.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hdrecman

    hdrecman Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.06
    Punkte:
    2
    Kann mann eine Soundkarte, die 10 Eingänge und 10 Ausgänge hat, als mischpult benutzen.
    Ich meine Live-Mischpult. Und die effekte am Computer hinzufügen? Alles in Realtime!
     
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Verzögerungen wirst du immer haben, wenn auch unhörbar. Die Frage ist eher die betriebssicher und vor allem benutzerfreundlich das Ganze ist.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  3. Brainsaw

    Brainsaw

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    3.997
    3997
    Also es gäbe da von Spinaudio die "virtual mixing console", die genau für solche Sachen gedacht ist. Wie sicher das Teil aber im Betrieb ist und wie angenehm zu bedienen das kann ich nicht sagen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.