Information ausblenden

Soundcraft ui16 AUX

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von rainerp65, 16.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. rainerp65

    rainerp65 Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    16.12.18
    Punkte:
    7
    7
    Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage:

    Soundcraft UI16... wie kann man die Effekte auf den Monitorwegen regeln unabhängig von den Effekten auf dem Master?
     
    rainerp65, 16.12.18
    #1
  2. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.506
    1506
    na, du gehst in deinen FX return, suchst dir deinen monitorlayer und schiebst den fx return dorthin.
     
    blackout, 16.12.18
    #2
  3. rainerp65

    rainerp65 Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    16.12.18
    Punkte:
    7
    7
    34D26207-008D-4175-ACA0-662D36EEAA48.png Meinst du hier?
     
    rainerp65, 16.12.18
    #3
  4. rainerp65

    rainerp65 Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    16.12.18
    Punkte:
    7
    7
    Wäre sehr nett wenn du es etwas genauer beschreiben würdest:):jhappy:
     
    rainerp65, 16.12.18
    #4
  5. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.506
    1506
    :D
    sorry, war vielleicht zu allgemein.
    in deinem Bild bist du im FX SEND. Du gehst jetzt mal in deinen gewünschten AUX (Monitorlayer) und suchst dort den FX RETURN oder einfach nur FX 1 Regler. den schiebst du mal hoch, dann solltest du FX auf dem Monitor haben.
     
    blackout, 17.12.18
    #5
  6. rainerp65

    rainerp65 Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    16.12.18
    Punkte:
    7
    7
    rainerp65, 17.12.18
    #6
  7. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.765
    1765
    Einfach oben Aux Send auswählen.
    Man erkennt gut das unten am Fader FXR für FX RETURN steht. dann kannst du dir sicher sein den richtigen Fader zu nehmen und nicht ausversehen den Send zu schicken.
    Ist auf der Kiste schwer zu sehen aber im Screenshot sieht man es.

    In meinem Beispiel habe ich die FXR 1-3 auf den Aux 3/4 geschickt. In der Demo ist das ein Stereo Aux, wohl für IEM gedacht.

    Zur Sicherheit für dich: Es ist auf der UI nicht ohne weiteres möglich sich aus Versehen seinen Return wieder in den Send zu schicken. Also keine Panik. What you see is what you get und du kannst nur Fader benutzen die Safe sind (und dem allgemeinen anerkannten Workflow entsprechen).
     

    Anhänge:

    woodenplastic, 17.12.18
    #7
  8. rainerp65

    rainerp65 Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    16.12.18
    Punkte:
    7
    7
    Ahhh jetzt ja....:drink:
    Danke!!!
     
    rainerp65, 17.12.18
    #8
  9. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.834
    2834
    Ich wette, die Jungs von Soundcraft waren so nett und haben ein Handbuch verfasst, in dem so etwas erklärt wird.

    Aber gut, scheint aus der Mode zu sein, etwas Zeit und Grips zu investieren, um eigeninitiativ solche Problemchen zu lösen...
     
    Tonminister_V2, 17.12.18
    #9
  10. rainerp65

    rainerp65 Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    16.12.18
    Punkte:
    7
    7
    Jetzt gehts dir bestimmt besser.... Tonminister_V2
     
    rainerp65, 17.12.18
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.