Information ausblenden

Sound (Infrasonic Quartet) interagiert mit Maus oO

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Guybrush_Threepwood, 24.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Guybrush_Threepwood

    Guybrush_Threepwood Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.12
    Punkte:
    11
    11
    Heyho :)

    Der Smiley ist etwas erkrampft, weil ich mich schon die ganze Woche mit meinem neuen Audio Interface rumplage ( http://www.thomann.de/de/infrasonic_quartet.htm ) ^^
    Vor allem hab ich ein nerviges Knacksen, das nicht permanent, aber in bestimmten Situationen auftritt und ich komme selbst nicht drauf, was die Quelle ist.

    Zu meinem System:
    Intel Core2Quad Q9450 @2,66GHz nicht übertaktet (generell nichts im System übertaktet)
    Motherboard weiß ich gerade nicht (wichtig?)
    5GB Ram
    Windows Vista 64-Bit

    Fehlerausschluss:
    - Hab die Karte an allen beiden vorhandenen PCI-Slots gehabt. Jetzt ist sie am weitesten von der Grafikkarte weg - keine Veränderung am Knacksen. Außer AI und GraKa ist auch nichts eingebaut.
    - Die Karte hat zwei Klinke-Out und das Knacksen tritt an beiden gleichermaßen auf, auch an unterschiedlichen Boxen (an einem Out hängen billige 25-Euro PC-Boxen, am anderen Sennheiser HD-25-1 Kopfhörer)
    - neuester Audio Interface-Treiber ist installiert, soll auch für Vista 64 sein


    Jetzt das Skurrile:
    Mein Mauszeiger interagiert mit dem Sound. Wenn ich in Cubase eine Midi-Drumspur laufen lassen, macht die Maus mit den Drum-Anschlägen kleine Sprünge von 1-2 Pixel in zufällige Richtung.
    Wenn ich E-Gitarre einspiele (wofür ich das Audio Interface angeschafft hab), dann macht die Maus rapide Bewegungen in zufällige Richtungen, umso schneller, je lauter/stärker ich die Gitarre anspiele.
    Das ist kein Witz! Und sowas Absurdes hab ich in 12 Jahren Arbeiten mit Cubase noch nicht erlebt...

    Außerdem knackst der Sound auch in anderen Programmen. Wenn ich im Browser ein Video streame, dann kommt alle 1-2 Sekunden in unregelmäßigem Abstand ein Knackser. Wenn ich in WinAmp eine mp3 abspiele, kommen auch recht vereinzelt Knackser, ABER:
    wenn ich mit der Maus im Internet- oder File-Browser einen Scroll-Balken bewege oder per Drag&Drop ein Fenster verschiebe, kommen schnell viele Knackser, umso häufiger, je schneller ich mit der Maus agiere.
    Wenn ich den Mauszeiger einfach so bewege, dann erhöht das nicht merklich die Knacks-Frequenz.

    Das legt mir die Vermutung nahe, dass eine Interaktion mit der Grafikkarte die Knackser auslöst. Bei der Interaktion von Gitarre-Einspielen zu Mauszeiger-Bewegung liegt das mit der Grafikkarte allerdings wieder nicht so nahe.

    Hat jemand schon mal sowas erlebt oder hat eine Idee, was da hardwaretechnisch an Welcher miteinander in die Quere kommen könnte?

    Meine Überlegung ist, ob sie die Komponente da fälschlicherweise eine Ressource teilen, zB. einen IRQ-Kanal (kenn mich nicht so genau aus) oder sowas. Bei der Maus steht im Geräte-Manager kein IRQ-Kanal. Audio Interface hat 0x00000011 und GraKa hat 0xFFFFFFFB.

    Auch hab ich eine andere Maus angeschlossen, mit der ebenfalls die Knackser auftreten, jedoch seltener. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die erste Maus eine Pro-Gamer-Maus (Razer Naga 70 Euro) mit einer Abtastrate von 1000/Sekunde ist, während die zweite Maus eine Billigst-Maus ist. Das legt nahe, dass die Signal-Übertragungs-Häufigkeit der Maus auch die Häufigkeit des Knacksens beeinflusst.


    Der Kundendienst von Infrasonic hat leider eine wochenlange Reaktionszeit und der von der Maus stellt sich auch tot.
    Habt ihr eine Idee?

    Haareraufende Grüße,
    Andy
     
    Guybrush_Threepwood, 24.08.12
    #1
  2. Faltac

    Faltac

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.185
    11185
    Hi,

    ich befürchte dass die Kombination zu speziell ist.


    Aber so kommt der Beitrag zumindest noch mal nach oben.


    [​IMG]
     
    Faltac, 27.08.12
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.