Information ausblenden

Sonible smart:comp im Angebot 60% off für $/€49

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von sas, 20.11.20.

  1. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    8.120
    8120
    der sonible smart:comp ist im Black Friday Angebot für 49,- Euro.
    https://www.sonible.com/smartcomp/

    Da bin ich schon interessiert. Wenn das ein Plugin für Faule ist, her damit. :)
    Bisher war er mir zu teuer, aber mal schauen.

    Bei den Resellern noch mal günstiger.
    Nach Login im Warenkorb für $42,98 ca. 37/38 Euro.
    https://www.audiodeluxe.com/products/audio-plugins/sonible-smartcomp

    Bei JRR mit Code Group für $41,16 so um 36,- Euro.
    https://www.jrrshop.com/sonible-smart-comp-automatic-compressor-plugin

    Ich meine, bester Deal bisher. Oder?
     
    sas, 20.11.20
    #1
    Ethersis bedankt sich.
  2. Steinwurst

    Steinwurst

    Registriert seit:
    14.09.20
    Punkte:
    340
    340
    Ja, ist für faule Personen geeignet, aber: Das Teil erzeugt eine ziemliche Latenz (habe ihn gerade offen: 42.7ms) und knabbert gerne an der CPU, was leider der Nachteil vom smart:comp ist. Ich kann nur für mich sprechen: Für mich war das ein Fehlkauf, und ich habe ihn eine Zeit lang nur für Sidechain-Ducking verwendet, damit sich bestimmte Instrumente besser durchsetzen können. Wenn es nur darum geht, ist Trackspacer von Wavesfactory eindeutig überlegen (ebenso, was Latenz bzw. Ressourcenhunger angeht). Die Ergebnisse der AI vom smart:comp sind von sehr gut bis durchwachsen. Um ehrlich zu sein, habe ich doch immer wieder manuell wieder korrigiert, womit ich doch wieder bei meinen anderen Kompressoren gelandet bin.
     
    Steinwurst, 21.11.20
    #2
    Ethersis und sas bedanken sich.
  3. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.084
    2084
    Bei mir 46,4 ms
    Allerdings so gut wie keine CPU Auslastung

    Ja, kann man denke ich als "Kompressor für Faule" bezeichnen. Das Plugin macht zum Großteil seinen Job recht gut. Ein transparenter, nicht färbender Comp für den Alltag mit (auf Wunsch) automatischen Einstellungen der Parameter für die gängigsten Situationen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.20
    BodoH, 21.11.20
    #3
    sas bedankt sich.
  4. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    8.120
    8120
    wie habt ihr den smartcomp denn aktiviert?
    Also welche Art von Aktivierung genommen?

    Ich habe den freiraum und smartEQ2 von denen gekauft und da geht es ohne iLok. Ich verstehe deren Beschreibung aber nicht so ganz, wie es jetzt läuft. Finde es etwas sehr schwammig beschrieben. Vor allem, weil es zwei etwas abweichende, und damit aufweichende, Beschreibungen gibt.
    ------
    1) Wie funktioniert das Lizenzsystem von sonible?
    Jede Lizenz kann zweimal aktiviert werden: Die Aktivierung kann entweder auf zwei unterschiedlichen Computern oder auf einem Computer und einem iLok Hardware Dongle erfolgen.

    2) Aktivierungen – welche Optionen habe ich?
    Grundsätzlich stehen zwei Aktivierung pro Plug-in zur Verfügung. Du kannst entweder beide computer-basiert verwenden oder eine auf iLok übertragen und die zweite computer-basiert nutzen.
    ------
    Irgendwie habe ich den Eindruck, es muss jetzt mindestens über den iLok License Manager aktiviert werden.
    Oder was bedeutet "computer-basiert" bei denen?

    Habe die aber auch mal angeschrieben.
    Würde mich aber interessieren, wie ihr @Steinwurst und @BodoH, und auch alle anderen natürlich, es gemacht habt.

    Vielen Dank, auch für eure Einschatzung. Auch im Demo probieren bin ich faul. o_O
    Ach nee, ich muss ja hier Angebote posten, deshalb habe ich keine Zeit zum testen. :D
    Deshalb immer gut, wenn wir uns hier die Arbeit teilen. :)
     
    sas, 21.11.20
    #4
  5. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    5.450
    5450
    War bei mir ne normale Serienummer. Also kein ilok.
     
    adl, 21.11.20
    #5
    sas bedankt sich.
  6. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    8.120
    8120
    das ist eine gute Nachricht.

    Bist du mit dem Comp zufrieden?
    Setzt du ihn oft ein, oder hat sich die Begeisterung wieder gelegt?
    Und wie die Jungs oben schreiben, wie sieht da die Latenz und Belastung bei dir aus?

    Danke dir @adl

    Aber vielleicht sollte ich mir einfach den Compressor 4 von Toneboosters holen. (ähem, nicht, dass ich keine Kompressoren hätte)
    https://www.toneboosters.com/tb_compressor_v4.html

    Der ist nicht nur günstiger und macht wohl auch auf Intelligenz, der triggert aber nicht mit Sales und immer besseren Angeboten, wie die anderen hier. Dabei ist das ein Superpreis.
     
    sas, 21.11.20
    #6
  7. Steinwurst

    Steinwurst

    Registriert seit:
    14.09.20
    Punkte:
    340
    340
    Anfänglich ohne iLok über eine Seriennummer ( siehe @adl). Nach 6 Monaten kam es zu irgendwelchen Lizenzproblemen (vermutlich, weil ich durch eine neue CPU eine neue Hardware-ID hatte) und nichts lief mehr von Sonible. Der Kundendienst hat mir dann alle Lizenzen auf meinen iLok-Account gesetzt (nur Dongle - Cloud geht nicht). Was ich jetzt nicht weiß, ob man irgendwo die Lizenz deaktivieren kann. Nicht, dass dir das vielleicht auch mal passiert. Erst nach meinem kleinen Problem hat Sonible ein Dashboard für Kunden eingeführt.

    Verrückt, an was man heute alles denken muss, wenn man heute mal eine Komponente austauscht :)
     
    Steinwurst, 21.11.20
    #7
    Vast und sas bedanken sich.
  8. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    5.450
    5450
    @sas
    Ich setz ihn eigentlich nur für dieses Spectral ducking ein wenn ich vocals auf nen Beat mix. Hab das Gefühl, dass er da halt sehr unauffällig arbeitet und seinen Job macht.
    Was er halt auch super macht ist Sidechaining (also kick auf bass). Da kann der mit sau schnellen attack und release Zeiten umgehen, ohne dass es zu knacksern kommt. Wenn ich so pumpendes Sidechaining will (also hörbaren Sidechaining Effekt) nutze ich den ohne Spectral Compression.
     
    adl, 21.11.20
    #8
    sas bedankt sich.
  9. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.005
    12005
    Ich bin ein großer Fan von TB, aber ich finde den C4 nicht gut. Ist nur meine persönliche Meinung, ich hab ihn auf verschiedenen Quellen getestet und für nicht gut befunden. Leider! Aber teste ihn und bilde dir deine eigene Meinung!

    Meine Meinung (mittlerweile):

    MV2 auf alles!

    Ohne Witz, probier es aus!
     
    gyn, 21.11.20
    #9
    sas und MountainKing bedanken sich.
  10. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    8.120
    8120
    aber das ist ja Waves, igitt.
    Da wollte ich von weg.
     
    sas, 21.11.20
    #10
  11. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.005
    12005
    Warum?
     
    gyn, 21.11.20
    #11
  12. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.897
    6897
    Auf Gesang isser auf jeden Fall der Knaller. :)
     
    Graham, 21.11.20
    #12
    ModulationMatrix und gyn bedanken sich.
  13. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.005
    12005
    Ja!
     
    gyn, 21.11.20
    #13
  14. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.005
    12005
    Probier ihn mal auf dem Drumbus aus aus, auf dem 2Bus, auf allen weiteren Bussen. Den initialen Test hab ich hier gefunden:
     
    gyn, 21.11.20
    #14
    MountainKing bedankt sich.
  15. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    8.120
    8120
    weil, kurz, ich die total sch....e finde.
    Das aber nur mein emotionaler Eindruck.

    Bisher habe ich aber das neue, "tolle" Update auf V12 noch nicht getestet.
    Aber Bedienung bisher auf 2560*1440 völlig beschissen, weil nicht möglich, da zu klein. Und die neue GUI soll dann uncharf sein, wenn man vergrößert. Das ist doch mal toll. Was für eine Innovation.

    Die nerven einfach und ein verstecktes Abosystem steckt bei denen in dem WUP Blödsinn auch mit drin.

    Ich habe V9/10/11/12 und da wird mit dem Installer nervig und der nervt ohne Ende, wo der sich überall einnistet. Auf einmal kann ich schon installierte nicht mehr benutzen bzw. sind auf einmal nicht mehr vorhanden. Äh?

    Da fällt mir ein, dass sind doch auch mal deine Argumente irgendwann und wo gewesen. Waves doof, weil dies und das.
    Kann mich auch irren, aber kann ja mal suchen. :)
     
    sas, 21.11.20
    #15
    gyn bedankt sich.
  16. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.005
    12005
    Ja, anfangs war ich vom Waves Installer völlig genervt, aber das hing damit zusammen, daß ich eine exxxtremssst langsame Inet-Leitung hatte und ich nixx installiert bekam. Mittlerweile hab ich ne 50 000 er Leitung, und alles gut! Alles, was ich von Waves installiert habe, ist schnell und ohne irgendwelche Probleme vonstatten gegangen. Ich muss mittlerweile sagen, der Waves-Installer ist der Beste, mit dem ich je zu tun hatte. Alles unkompliiert und schnell installliert. Ich bin überhaupt nicht begeistert vom WUP, da könnte ich echt k----n. Klar, das ist eine verkappte Abzocke, andererseits, von irgendwas müssen die ja auch leben. Ich kann es verstehen. Muss mal schauen, wie ich das handhabe. Bin am überlegen,mir ein UAD-System zuzulelgen, ist wohl auf Dauer billiger. :schulterzuck:
     
    gyn, 21.11.20
    #16
    sas bedankt sich.
  17. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    2.103
    2103
    Vielleicht ist es mit der V12 alles besser aber davor war es echt unfassbar elendig mit deren Waves Central. Daher scheue ich mich davor die V12 zu installieren.
     
    ollo123, 21.11.20
    #17
    Vast, gyn und sas bedanken sich.
  18. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.005
    12005
    Waves haben einfach auch Plugins im Portofilio, wie denMV2 - den sonst niemand so verfügbar hat. Was nützen mir die besten Plugins, wenn ich sie nicht gewinnbringend einsetzten kann?
     
    gyn, 21.11.20
    #18
  19. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.005
    12005
    Ja, war es! Aber mit der V12 scheint das echt ein Ende zu haben. Hoffentlich! Ich bin auch am überlegen, meine Sachen zu upgraden.
     
    gyn, 21.11.20
    #19
  20. Steinwurst

    Steinwurst

    Registriert seit:
    14.09.20
    Punkte:
    340
    340
    Ist noch nicht einmal eine neue GUI, man hat einfach eine Skalierungsfunktion um die alten gebastelt. Unscharf, nicht schön, aber wenigstens in allen DAW's lauffähig, da man deren Skalierungsmöglichkeiten dazu nicht benötigt. Ich kann deine Emotionen nachvollziehen, und ich wollte auch nichts mehr kaufen, was Schnee von gestern ist (rein auf GUI bezogen, am Klang ändert es ja nichts) und als aktuell angeprießen wird. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.
     
    Steinwurst, 21.11.20
    #20