Information ausblenden

Song zum Mastern

Dieses Thema im Forum "Music Cooperation" wurde erstellt von Kenooo, 07.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kenooo

    Kenooo Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    252
    252
    Hallo Community,

    habe hier ein Track wo ich gerne Mastern lassen würde, nur brauch ich da jemand der sich dort gut auskennt in dem Thema. Danke im voraus.
     
    Kenooo, 07.10.12
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Ari, 07.10.12
    #2
  3. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.820
    5820
    Für umme is ja immer schwierig, wenn man Qualität erwartet.

    Aber wenn du möchtest kannst du mir den Song schicken und ich master ihn dir. Ich verspreche aber nichts - weil ich unter keinen Umständen behaupten möchte, dass ich das kann. Evtl. reicht dir aber, was ich mit dem Lied anstelle.

    Wenn du Interesse hast, schick mir eine PM.

    LG TT
     
    TheTick, 07.10.12
    #3
  4. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.690
    47690

    Steht da irgendwo für Umme?
     
    RefinedRough, 07.10.12
    #4
  5. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.820
    5820
    Ups, sorry :)

    Irgendwie hab ich das so gelesen, weil man ansonsten nicht hier im Forum posten müsste, sondern einfach zu nem Masteringstudio gehen könnte.

    Nochmals sorry!!
     
    TheTick, 07.10.12
    #5
  6. Kenooo

    Kenooo Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    252
    252
    Mir würd auch nur n auschnitt reichen von dem Master ich will den Unterschied dabei nur hören.
     
    Kenooo, 08.10.12
    #6
  7. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Das typische Restaurant-Thema:

    "Dürfte ich bitte mal dieses Gericht dort hinten bestellen. Ich möchte nur mal probieren. Wenns mir schmeckt, kaufe ich es."

    Oder auch:

    "Herr Maler, würden Sie mir bitte diese Wand da anmalen? Wenn mir die Farbe gefällt, dann bezahl ich auch. Ich wills aber erstmal nur sehen"
     
    Ari, 08.10.12
    #7
  8. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Die meisten Masteringstudios bieten doch auch "Testmastering" an, d.h., Du schickst denen Deinen Track, die Mastern und schicken Dir nur einen Songausschnit des gemasterten Tracks zurück.

    Wenn´s nicht gefällt: Ende da.

    Wenn doch: 70-120 EUR und Du kriegst den kompletten Track.
     
    Saurus, 08.10.12
    #8
  9. User123

    User123

    Registriert seit:
    24.03.11
    Punkte:
    558
    558
    Einfach so mal für irgendjemand was mastern wird wohl wirklich kaum jemand. Beim Mastern ist es nicht nur damit getan, dass man mal eben nur an 2-3 Reglern schraubt und schwupps ist alles fertig. Da wirst du wohl nicht drum herum kommen dir ein Mastering-Studio zu suchen oder hier im Forum (falls erlaubt) anzubieten, dass du dies gern für Summe X gemastert haben möchtest. Vielleicht findet sich ja jemand im Forum, der dir deinen Song mastert.

    Du gehst damit schon in die richtige Richtung, dass du einfach mal den Unterschied hören möchtest, zwischen deinem Rohmix und einer gemasterten Version. Nur wenn dir niemand erklärt, was gemacht werden muss, damit es dann so klingt wie es dann klingt, hast du auch nicht viel gekonnt. Am besten ist immer, wenn du dir Songs von deinen Künstlern anhörst, die du gern magst und die vergleichbar sind mit deinen Songs. Am besten von Original-CD. Denn da kannst du dir sicher sein, dass da gemasterte Songs drauf sind. Die Songs kopierst du dir auf deinen Rechner als WAV (NICHT als mp3!!!). Dann gehst du in deine DAW und spielst deinen Track ab und machst einen A/B-Vergleich mit dem Song der von der CD kommt. Somit kannst du hören wo dein Track steht und was du ggf. noch umändern könntest.

    Das Mastern ist eine komplizierte Angelegenheit. Nicht umsonst gibt es Mastering-Studios, deren Mitarbeiter den ganzen Tag über nichts anderes machen, außer Songs zu bearbeiten. Aber man kann es sich auch selbst aneignen. Dies dauert natürlich lange, bis man das Gehör dafür entwickelt hat, wo man dann irgendwann mal weiß, was man machen muss.

    Grüße
     
    User123, 01.02.13
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.