Information ausblenden

Song Summernights

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von feskapunk20, 10.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. feskapunk20

    feskapunk20 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.08
    Punkte:
    636
    636
    Hy Zusammen!

    Da ich nicht unbedingt der beste in Englisch bin, möchte ich mal gerne einen Songtext posten, um zu sehen, was ihr davon haltet. Bin offen für Verbesserungsvorschläge und Kritik :D

    Verse 1:
    I can't wake up this morning
    The sun is shining the sky is blue
    Try to seperate the feelings in my mind
    Seperate from false or true

    Verse 2:
    Later I wake up and take a look around
    Looking at photos at the wall
    I slowly realize this time is going by
    I wish I can fall - back

    Chorus:
    In this summernights
    We're together and look in the sky
    The stars shine so bright
    And I felt like I can fly
    In this summernights
    We're together and look in the sky
    I always remember this time
    Remember cause I have - teardrops in my eyes

    Verse 3:
    We lie on the beach and we talked about us
    Seemed it was a never ending story
    It was the best time I have had in my life
    It was so faithful and so glory

    Chorus:
    In this summernights
    We're together and look in the sky
    The stars shine so bright
    And I felt like I can fly
    In this summernights
    We're together and look in the sky
    I always remember this time
    Remember cause I have - teardrops in my eyes

    Übergang:
    To bad that it's over
    It fell out of line
    To bad that it's over
    Oh I wish I could turn back time

    Chorus:
    In this summernights
    We're together and look in the sky
    The stars shine so bright
    And I felt like I can fly
    In this summernights
    We're together and look in the sky
    I always remember this time
    Remember cause I have - teardrops in my eyes
     
    feskapunk20, 10.08.12
    #1
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Müsste eigentlich "ON the wall" heißen.


    We lied....

    zwar ändert sich da nix in der Aussprache, aber der Korrektheit halber. "Too bad...."


    Grundsätzlich:

    Du schmeißt da recht viel Präsens und Präteritum durcheinander (bzw. simple past und simple present)

    Beispiel "I felt like I can fly".... da wäre es vermultlich sinnvoller es im Kontext als Simple Past Satz zu schreiben, also: I feel like I can fly.

    ach so...:


    muss heißen "in these summernights" da Plural.... also lang aussprechen, singen zwischen th und s.
     
    kenfjohnnydee, 10.08.12
    #2
  3. feskapunk20

    feskapunk20 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.08
    Punkte:
    636
    636
    Danke schonmal!

    Wie gesagt, ich bin keine helle Leuchte in Englisch, aber ich bemühe mich :D
    Ich kann mich zwar tadellos verständigen, aber mit den Zeiten bin ich überfordert
    (Schule ist schon ein paar Jahre her)
     
    feskapunk20, 10.08.12
    #3
  4. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    wird wohl eher "lay on the beach" gemeint sein ...

    Auch wenn s hart klingt: wenn es nicht völlig flach u nichtssagend sein soll, musst Du erstmal in Deutsch gute Texte schreiben ... nicht böse sein ... es is all a little too a-sausend-times-gehoert-maessig.

    lg
    Andi
     
    anthe, 10.08.12
    #4
  5. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Upps... jau....past ist ja lay...
     
    kenfjohnnydee, 10.08.12
    #5
  6. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.381
    30381
    Mit englischen Songtexten is es bei mir zwar schon ein paar Jahre her,aber trotzdem versteh ich was Du sagen willst.Das kann auch nen schlechtes Zeichen sein,will sagen,der Text klingt sehr "deutsch" oder nach Schulenglisch.Ausserdem klingen die Reime sehr konstruiert.Gibt natürlich schlimmeres. :)
    Was mir ales erstes auffällt und ich weiß nicht ob ich richtig liege:
    Ich schrieb/schrob füher auch viele Songs in der ersten Person.
    Wenn dann "can´t wake up" = "nicht aufwachen" bedeuten soll,würde die erste Strophe keinen Sinn für mich machen,da ich nicht weiß wie das Wetter ist und meine Gedanken wäre dann eher Träume und ob richtig oder falsch,mmh.
    Seperate is auch 2mal.
    Entweder würde ich in de,Fall wirklich auf Träume setzen und es dann auch betonen oder irgendetwas wie "Ich kann diesen Morgen nicht aufstehen",ich glaub das wäre dann in Richtung "I cant´t get up this morning.
    Dann würdest Du aber Probleme mit der 2. Strophe bekommen,weil Du da gerade aufwachst. :)
    Is schon ein kleines Paradoxum für mich,kann mich aber auch täuschen. :)
    Die dritte Strophe kommt mir dann auch wieder wie ein Zeitsprung vor.Da liegt ihr am Strand.So richtig klar wird es aber nicht,aber ab der Stelle brauch man das Buch nicht mehr zu Ende lesen,denn man kennt den Mörder schon. :)
    Na ja,ok,in der 2. Strophe ahnt man es auch schon.
    Das ist dramaturgisch sehr ungeschickt und der "Übergang" ist somit hinfällig und es kommt auch keine Wendung mehr ins Spiel.
    Den könntest Du dadurch eigentlich streichen,weil Jeder schon weiß was Sache ist.
    Für mich entfaltet der Songtext dadurch keine Spannung.
    Auch wenn es ein autobiografischer Text sein soll,kann man da meiner Meinung etwas klotzen oder es etwas interessanter gestalten.So ist es zu langweilig und vorhersehbar für mich.
    Ist aber jetzt nur mein erster subjektiver Eindruck und vielleicht habe ich dein Anliegen auch falsch verstanden.Wenn dann sorry dafür. :)
     
    Realist, 11.08.12
    #6
  7. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    No, laid :D , des hab i jetzt wieder überlesen ... eh wurscht ... ( ich meinte liegen statt lügen )
     
    anthe, 11.08.12
    #7
  8. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Ja, ich ja auch irgendwie... ;-)
    Boah... ist mir das peinlich jetzt... komme mir vor wie ein Blinder, der 'nen Blinden über die Straße helfen wollte.

    Peinsam!
     
    kenfjohnnydee, 11.08.12
    #8
  9. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Hand ausstrecken u wichtig schauen :D ... geht scho ...
     
    anthe, 11.08.12
    #9
  10. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Zumindest weiß ich jetzt wieder, warum ich mich meistens aus dem Texterforum draußen halte. ;-)

    Ist nix für Blinde.
     
    kenfjohnnydee, 11.08.12
    #10
  11. feskapunk20

    feskapunk20 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.08
    Punkte:
    636
    636
    Danke für das Feedback!

    Mir war es wichtig mal zu sehen, was andere Leute über den Text halten. Freunde oder Bekannte sagen selten ihre richtige Meinung darüber, da sie ja keinen kränken wollen.

    Ich werd wohl die nächste Zeit damit verbringen unsre Songtexte mal in die richtige Zeit zu setzten!
    Perfekt müssen sie ja nicht werden. Unser Albumtitel für de CD passt nämlich ganz toll für das einfache und nicht perfekte Englisch - THE DOGS ARE TOGETHER - Was direkt aus dem kärntnerischen übersetzt wurde (De Hund san banond - Ausdruck der Verwunderung über betrunkene, pöbelnde oder dumme Leute)
     
    feskapunk20, 13.08.12
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.