Information ausblenden

Sonar 8 Tutorial

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von AikoN, 06.08.09.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AikoN

    AikoN Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    52
    52
    Hallo ich suche einige gute Sonar 8 (Producer Edition) Tutorials für Anfänger von mir aus auch nur eins das wäre schon mal gut für den Anfang.
    Nach möglichkeit umsonst wenn das irgendwie geht - freue mich über jeden Beitrag danke.
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Gibt's nicht!

    Als ich danach gesucht habe kam folgende Fehlermeldung

    "The web is actually overfeed by porn, there's no more capacity available"

    Schade...
     
  3. AikoN

    AikoN Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    52
    52
    vllt jmd der mehr glück hatte^^
     
  4. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.855
    9855
    Hab leider auch noch nix richtiges gefunden... ein Grund mehr warum ich bisher die Sonar PlugIns nur in nem anderen Sequencer verwende (FL).. der Umsteig verläuft extrem schleichend was aber daran liegt, dass ich nicht so viel Zeit habe mal eben jeden Tag 3 Stunden mit Sonar rumzuexperimentieren nur weil es nirgends eine vernünftige Erklärung zu dem Programm gibt.
     
  5. sonar1975

    sonar1975

    Registriert seit:
    01.04.08
    Punkte:
    295
    295
    sonar ist doch ganz übersichtlich.da braucht man kein tutorial.Jede DAW funtioniert im prinzip gleich.Bevor man anfängt muss audioeinstellungen anpassen.Muss man folgende sachen wie VST,MIDI,Pianoroll,Audiofx,Midifx,Insert,Send usw.wissen.Dann ist kein Problem, egal bei welche DAW.Dann bischen übung.
     
  6. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Das sehe ich eigentlich auch so.
    Die wenigen Sachen, die ich wissen wollte, fand ich im Handbuch, oder in der "F1"-Hilfe.
    Viele Sachen sind tatsächlich gleich zu anderen Sequenzern, egal ob Magix, Logic (die uralte PC-Variante), etc...

    Manchmal heißen die Sachen nur ein bisschen anders.
    Zur Not gibt es ja immer noch das Forum für knifflige Fragen. :)
     
  7. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.485
    4485
    Dort heißt es dann: Handbuch lesen! ;)
     
  8. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Nur bei "bequemen" Fragen. ;)
     
  9. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    "vllt jmd der mehr glück hatte^^"

    Alter, den Sarkasmus hast Du nicht rausgelesen?

    Nachdem ich deine Anfrage gelesen hab, hab ich eine (!) Suchanfrage gestellt und bin mit Tuts zu Sonar zugemüllt worden...
     
  10. AikoN

    AikoN Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    52
    52
    keine ahnung was sarkasmus ist...
     
  11. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.855
    9855
    Das mag ja alles stimmen, aber wenn man z.B. aus der FL-Ecke kommt sieht das wieder anders aus ;)
     
  12. AikoN

    AikoN Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    52
    52
    sehe ich genau so aber das mit dem handbuch wird sicher gehen nur ist ein tut halt meist einfacher zu lesen weils anfängefreundlich ist :)
    aber dann werde ich mal das mit dem handbcuh probieren vielen dank für die beiträge :)
     
  13. monosoma

    monosoma

    Registriert seit:
    11.05.09
    Punkte:
    12
    12
    &page=2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  14. lemon

    lemon

    Registriert seit:
    19.11.03
    Punkte:
    772
    772
    Also ich verstehe die Frage nicht, Sonar bietet doch direkt im Programm (über das Hilfe-Menü) selbst ein hervorragendes Tutorial. Wozu dann noch ein anderes suchen? Ich bin als absoluter Newbie mit Sonar eingestiegen und fand mich nach Durcharbeitung der sehr verständlichen Tutorials sofort zurecht.

    Viele Grüße

    Lemon
     
  15. AikoN

    AikoN Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    52
    52
    vielen dank für die antworten werde mich dann morgen direkt mal mit den vorschlägen rumschlagen :) danke noch mal
     
  16. Q_Black

    Q_Black Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.07.09
    Punkte:
    249
    249
    ja aber die arbeitsweise finden andere ermüdend, sei doch froh du scheinst damit gut klarzukommen
     
  17. downi

    downi

    Registriert seit:
    30.05.06
    Punkte:
    3.621
    3621
    Es macht aber durchaus Sinn die mitgelieferten Tuts bei Sonar durchzuarbeiten. Erstens dauert es nicht lange (von wegen ermüdend und so), zweitens lernt man sein Handwerkszeug erstmal richtig kennen und drittens macht Sonar erst nach dem durcharbeiten der Tuts Spass.

    Ansonsten kommen immer wieder die gleichen Fragen wie: "Ich habe ein VSTi eingefügt und höre keinen Ton, was mach ich falsch?"

    Leider gibt es für Sonar keine Lern-DVD auf deutsch. Die Firma, die so etwas anbieten wollte hat mich nun 5 Monaten vertröstet und ich glaube nicht mehr daran das es noch erscheinen wird. Da wird dann lieber Hands-on Kuhkäse 87 produziert.

    Obwohl Sonar in den einschlägigen Fachmagazinen durchaus hoch gelobt wird und meistens nur ein einziger Negativ-Punkt für fehlende Mac-tauglichkeit vergeben wird. Tja, so isses halt. Ich finde Sonar klasse und dabei bleibts.
     
  18. Q_Black

    Q_Black Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.07.09
    Punkte:
    249
    249
    downi für dich gilt das selbe wie für lemon.

    es gibs lute die lesen um es zu verstehn,

    es gibs lute die kaufen sich ne lern dvd,

    es gibs lute die die gehn auf workshops.




    hört sich an als hättes du dich vor 5 monaten genau wie AikoN auf die socken gemacht um ne alternative zum hanbuch zufinden.
     
  19. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Um Himmelswillen, was sind "lute"?

    Ich kenne "Leute" und "Lude"...
     
  20. downi

    downi

    Registriert seit:
    30.05.06
    Punkte:
    3.621
    3621
    @Q_Black
    Unterstell mir hier nicht irgendwas, ich hab einfach eine Video-DVD im Stil von den Reason Lern-DVDs gesucht weil ich die ganz gut finde. Das Handbuch von Sonar hat mich weit genug gebracht, aber ich bin ein visueller Typ der _noch_ mehr versteht wen er einen Film sieht! So einfach ist das!

    Und für mich gilt schonmal gar nicht das selbe wie für irgendjemand anderen! Ich ziehe mir die Infos da wo ich sie bekomme, und da zahle ich auch gern für. Ich habe Workshops mitgemacht, ich habe jahrelangen Instrumentenunterricht, ich habe genug Lern-DVDs hier rumfliegen, und Fachzeitschriften lese ich auch genug. Noch Fragen?

    PS(den kann ich mir nicht verkneifen):
    Und es gibt Leute die geben sich bei der Rechtschreibung Mühe!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.