Slowly Up


FraRa
FraRa
Tonmensch
Registriert
06.10.09
Beiträge
863
Punkte Reaktionen
492
Ort
Michendorf
Punkte
2.582
Nach langer Zeit (hatte viel mit Hörspiel zu tun) mal wieder neue hausgemachte Musik.
Denn letzte Woche konnte ich generalüberholt mein Yamaha-Tenorsax aus der Werkstatt holen, und da sollte es auch gleich im Mittelpunkt stehen.
Momentan (und vielleicht definitiv) bin ich voll auf Swing und kleine jazzige Besetzungen, nutze da auch bewährte Instrumenten-Spurvorlagen, aber vielleicht hat jemand doch noch Hinweise, was besser sein könnte.
Gruß in die Runde!

 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
11.943
Punkte Reaktionen
7.614
Punkte
35.071
Wo warst Du beim Jazz Wettbewerb? :oops:
 
FraRa
FraRa
Tonmensch
Registriert
06.10.09
Beiträge
863
Punkte Reaktionen
492
Ort
Michendorf
Punkte
2.582
Hmm, wahrscheinlich was verpasst.
 
MidiEditor
MidiEditor
Registriert
23.04.17
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
316
Punkte
1.412
Dein Stück gefällt mir richtig gut. Auch die chillige, leicht melancholische, verträumte Stimmung, die du eingefangen hast, finde ich grandios. Da passt jede Note für meinen Geschmack. Top!
 
FraRa
FraRa
Tonmensch
Registriert
06.10.09
Beiträge
863
Punkte Reaktionen
492
Ort
Michendorf
Punkte
2.582
Heute trotzdem noch mal mächtig dran gearbeitet, ohne natürlich (hoffentlich) die Substanz zu gefährden. Ab 2:34 gibt es (erstmals in meinem gefühlt unendlich langen Schaffen) einen Tempowechsel. Wollte leichter rausgehen als rein.
Und Hall habe ich zurückgenommen (immer ein Kampf mit mir).
Ob ich es jetzt so lasse?

 
MidiEditor
MidiEditor
Registriert
23.04.17
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
316
Punkte
1.412
Ich finde beide Versionen richtig gut. Man hört einfach, dass da ein Vollblutmusiker am Werk ist. 👍
 
FraRa
FraRa
Tonmensch
Registriert
06.10.09
Beiträge
863
Punkte Reaktionen
492
Ort
Michendorf
Punkte
2.582
Ein Votum für mehr Hall gab's ja noch nie bei mir! Meistens drehe ich den Hahn immer zu weit auf.
Na, ich lass das mal abtropfen ein paar Tage...
vielleicht gehts, denke ich mir oft, gar nicht um Hall, sondern um ein Raumerlebnis. Ich hatte früher das Sax stereo mikrofoniert und nicht in den Griff bekommen, dass es sich zu stark im Raum bewegt (weil ich mich auch beim Spielen gern bewege). Jetzt ist es ein Mono-Mikrofon-Weg, und ich muss das dann künstlich weiten.
*
Nachtrag 24.9. Kanns nicht lassen und habe Hall noch mal nachreguliert und kleine Stellen neu gespielt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mel_Ohne
Mel_Ohne
Bit-Steller
Registriert
11.07.22
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
7
Punkte
37
Ich finde, es klingt gut.
Zum Tempowechsel: Bei 2:33 hast Du ja einfach Stille. Wäre es möglich, dort einen anderen Übergang zum neuen Tempo zu finden? Vielleicht über das Schlagzeug? Im Moment klingt es eher aneinander gereiht.
Zwei Ideen: (a) Bei 2:57 könntest Du zum alten Tempo zurückkehren, wenn Du (b) den schnellen Teil noch schneller spielst (und evtl. dafür dann 8 oder 16 Takte zusätzlich einbaust, bevor Du wieder langsam wirst). Nur ideen, wenn's nicht gefällt, einfahc ignorieren.
 
FraRa
FraRa
Tonmensch
Registriert
06.10.09
Beiträge
863
Punkte Reaktionen
492
Ort
Michendorf
Punkte
2.582
Danke, Mel_Ohne! Der Tempoübergang war ja anfangs anders, und dann fand ich "quasi Generalpause" ganz reizvoll. Ich bin gespannt, ob ich mich noch mal ranmache, nachdem ich selbst am Sonnabend noch sehr viel rumgeschraubt habe. Irgendwann kann man sich selber nicht mehr zuhören. Ich höre 'fertige' Stücke immer nach ein, zwei Wochen Garnichthören noch mal an. Immer sehr interessant, dieses Abstands-Wiederhören. Da geht das Reaktionsspektrum von "Oh, so was Schönes!" bis "Was habe ich denn da für einen Murks gemacht?" Bin schon gespannt.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
3K
goldline
goldline
JanisT
    • Danke
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
6K
Ethersis
Ethersis
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
18K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Behringer Pro-1
Antworten
5
Aufrufe
18K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
33K
moonbooter
moonbooter

Oft gelesene Themen

Oben