Information ausblenden

Samplitude ein Audio Prog. (nicht für Midi geeignet?) Brauche Antwort :-)

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von VasiliZaitsev, 10.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. VasiliZaitsev

    VasiliZaitsev Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    882
    882
    Hallöle !!! :D

    Ich möchte mir diese Woche den BEHRINGER BCF 2000 BTotal Recall USB/Mi-Di Controller (KLICK MICH)
    kaufen!!
    Es ist ein Midi und USB Controller...

    Jetzt hab ich von einem Kumpel erfahren das ich damit NICHT in Samplitude arbeiten kann, da es n reines Audioprogramm ist, kein Sequenzer oder Midi Prog...
    Wir nehmen die Vokals immer in Samplitude auf und ich mische dann dort alles!!

    Geht es wirklich nicht ?? Ich habe beide anschlüsse zur verfügung an meinem Rechner/Soundkarte!
    Midi-in sowie USB !

    Danke für Antworten!! :p
     
  2. Industrial

    Industrial

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Falsch, Samplitude hat sehr wohl midifunktion, vst unterstützung etc. Ist halt noch nicht so ausgereift, wie Cubase oder Logic.
     
  3. VasiliZaitsev

    VasiliZaitsev Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    882
    882
    ja das mit VST ist klar...deswegen arbeite ich ja auch so gerne mit!! Aber ich kann die spuren Nicht mit dem 8-fader Contoller anwählen bzw lautstärke regeln?? oder doch?? :|
     
  4. VasiliZaitsev

    VasiliZaitsev Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    882
    882
    Also kann ich ohne probleme den Behringer BCF 2000 im Samplitude 8 verwenden und Spuren ansteuern???
     
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Was heißt denn ohne Probleme ?

    Keine Ahnung zu haben ist natürlich ein Problem !
    Mit jedem Controller kann man jedes Programm steuern.
    Eine Audiosoftware ohne Midi-Unterstützung existiert nicht.
    Midi ist ja viel mehr als nur Noten.
    Jeder halbwegs aktuelle Hardware-Hall hat heute MIDI !
    Und vor 10 Jahren war das auch schon so.

    Die Midifunktionen in Samplitude sind völlig ausreichend.

    Dein Kumpel hat einfach keine Ahnung.
    Mehr Probleme hast Du nicht.
     
  6. VasiliZaitsev

    VasiliZaitsev Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    882
    882
    Das hat doch wohl jeder irgendwo in irgendeinem Bereich des Lebens...

    D-A-N-K-E :)
     
  7. melvin

    melvin

    Registriert seit:
    10.04.04
    Punkte:
    224
    224
    Hi

    Ich hab mir auch nen Controller (+Interface, M-Audio Project Mix) gekauft und arbeite mit Samplitude v8.21. Mit den Fadern und den Pan-Pots wirst du bestimmt keine Probleme haben. Alle anderen Tasten kannst du mit der "Learn" Funktion unter "Midi" -> "Controller" einstellen. Kannst ja dort in der Liste der Funktionen mal gucken, ob alles was du willst schon von Samplitude unterstützt wird. Was NICHT geht, ist z.B. einen Befehl an 2 Tasten zu zuweisen (z.B. nen Fussschalter zum Aufnehmen + Roter Knopf für die Aufnahme).

    Was fürn Blödsinn... Dein Kumpel sollte das aber schon mal nachgelesen haben, bevor er sich ein Programm für 1000 Euro kauft :nonono:

    lg
    frank
     
  8. Despistado

    Despistado

    Registriert seit:
    10.01.03
    Punkte:
    3.581
    3581
    Er sollte sich wirklich mal informieren.

    Aber wahrscheinlich ist er "nur" nicht ganz up to date, denn vor ein paar Jahren hatte er mit seiner Aussage ja noch recht.
     
  9. VasiliZaitsev

    VasiliZaitsev Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    882
    882
    ja er hatte vor ewigkeiten das programm schon mal! Jetzt arbeitet er seit 5 jahren mit cubase und macht alles damit!! Hab ihn das mal erzählt grad und er meinte das er es nicht genau wusste!! Er wär überrascht und fands kool!
    Er meinte dann kann ich es halt doch für benutzen :)

    Ok tx an alle!

    Werd mich mir dann diese Woche mal bestellen :)

    gruß
     
  10. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Kann es sein, dass er den Samplitude MIDI Editor meint, der nicht in den "Billo" Versionen dabei ist?

    Siehe Pro version ->MIDI-Recording/Editing

    Gruß Nemesis
     
  11. Phyranex

    Phyranex

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.346
    1346
    Bei mir ist es nur noch eine Frage von Tagen bis die Bestellung für Sam Professionell raus geht ....

    Ich muss sagen die Midi Geschichte ist super geworden in der 8er Version ..was ja bei der 7er noch nichts war....

    Denke aber auch das was Nemesis sagte die Pro Version ist die Midi Version, die beiden anderen sind da eher schlicht ausgestatet bzw. garnicht.
     
  12. VasiliZaitsev

    VasiliZaitsev Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    882
    882
    Samplitude V8 pro ??? nur damit gehts?
    Hab ich !!! puh dann ist ja gut :)
     
  13. Rephlex

    Rephlex

    Registriert seit:
    24.04.05
    Punkte:
    270
    270
    ich nehm mal den alten thread, und stell meine frage hier.

    hast du den behringer controller gekauft? funkts mit sam v8?

    sprich kannst du die fader, potis zum abmischen verwenden?

    überlege mir auch so nen controller zuzulegen, bin mir aber nicht sicher ob das auch funkt. bzw. welche programme überhaupt mit diesem controller funken.

    ev. weiss da jmd. antwort.
     
  14. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    @rephlex,

    wie du dem thread eigentlich schon entnehmen konntest,
    funktioniert ein midi controller in verbindung mit samplitude.

    und auch mit allen sequencern die mir bekannt sind!

    gruß
     
  15. Rephlex

    Rephlex

    Registriert seit:
    24.04.05
    Punkte:
    270
    270
    mhm ja.

    ich überleg mir halt im moment samplitude classic zu kaufen.

    anscheinend dürfte so ein midi controller in magix music studio nicht funktionieren.

    schade eigentlich.

    danke :)
     
  16. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Aha, und sagst Du uns bitte auch mal wie Du darauf kommst ??
     
  17. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Mal die Specs vom Music Studio (insbesondere Audio Studio) lesen ;)
    Von der Verwendung von Hardware Controllern hab ich da nix groß gelesen...
     
  18. Rephlex

    Rephlex

    Registriert seit:
    24.04.05
    Punkte:
    270
    270
    ja ich hab mich da auch im magix forum etwas durchgelesen. scheint so als ob das nicht vorgesehen ist. (controller einbinden).

    wär natürlich super wenns doch gehen würde.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.