Information ausblenden

Samples unter Logic 5.5.0

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von sawfish, 14.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sawfish

    sawfish Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.06
    Punkte:
    35
    35
    Hallo Community,

    bitte um Rat: Ich grüblee mit dem Handbuch über einer Frage, die wahrscheinlich so fundamental ist, dass das Handbuch sie nicht beantwortet (ich finde jedenfalls unter den Stichworten wie Import oder Samples nichts dazu...)

    Also: Im Netz finde ich irgendein Stück freeware (Vogelzwitschern oder so), meistens als MP3 oder aiff etc. Wie baue ich so etwas in einen Logic Track ein? Muss man das konvertieren? Wie kommt das Sample in den Track?

    Danke für die Nachhilfe, aber das ist mir vollkommen unklar!

    Gruß,
    Sawfish
     
  2. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    12.409
    12409
    du musst das mp3 in .wav umwandeln und dann klickst du auf Audiofenster, dann Audio-Datei anmelden und dann aus dem Fenster ins Arrangierfenster ziehen und fertig
     
  3. sawfish

    sawfish Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.06
    Punkte:
    35
    35
    Hallo Loftone,

    danke für die schnelle Antwort! Das Prinzip habe ich jetzt verstanden und den Pfad auch gefunden. Noch drei Nachfragen:

    1. Muss ich für das Sample eine eigene Spur im Arrangierfenster anlegen?

    2. Wie wandele ich MP3 oder aiff. in wav. um? Kann das Logic, oder gibt es externe Software dafür?

    3. Wie zieht man das Sample aus dem Audiofenster ins Arrangierfenster? Einfach per Maus, oder wie geht das?

    Schon mal vielen Dank vorab!

    Gruß,
    Sawfish
     
  4. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Hi,
    1.) Nein, brauchst Du nicht
    2.) Lad Dir beispielsweise CDex ausm Internet runter
    3.) Ja, per Maus

    Gruß STephan
     
  5. sawfish

    sawfish Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.06
    Punkte:
    35
    35
    Danke, Stephan,

    für die Hilfe! Zwei Nachfragen noch:

    (1) Wenn ich das Sample nicht in eine eigene Spur ziehe, wohin ziehe ich es dann im Arrangierfenster? Auf irgendeine Spur, egal was dort für ein Instrument/plug-in liegt?

    (2) Und: Kann ich das Sample dann im Arrangierfenster bearbeiten (kopieren etc.)?

    Vielen Dank und Gruß!
    Sawfish
     
  6. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Hi sawfish,

    (1) Es ist in der Regel sinnvoll, dem Sample eine eigene Spur zu spendieren, Du kannst das Sample aber auch in jede beliebige andere Spur ziehen, wenn's auf einer MIDI- oder Audioinstrumentenspur liegt, kannst Du es halt nicht hören.

    (2) Ja, das kannst Du machen.

    Übrigens: Es lohnt sich, solche Sachen einfach mal auszuprobieren, schließlich kannst Du nix kaputt machen.

    Gruß Stephan
     
  7. Alaris

    Alaris

    Registriert seit:
    21.03.03
    Punkte:
    238
    238
    Hallo sawfish,

    Audiospuren (samples) und Instrumentenspuren sind zwei verschiedene paar Schuhe (um es mal mit meinen Worten auszudrücken)

    Logic arbeitet nach dem Pattern-System, d.h. Audio- oder Midid-Regionen lassen sich beliebig an jede Stelle im Arrangement verschieben.

    Das hat den Vorteil schnell eine Kopie oder einen Alias zu erstellen.

    Liebe Grüße Alaris
     
  8. sawfish

    sawfish Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.06
    Punkte:
    35
    35
    Hi Stephan, hi Alaris,

    vielen Dank für die Hilfe. Habe wieder Einiges gelernt, und es klappt bestens. @Alaris: Schönes Bild mit den Schuhen......

    Jetzt muss man nur noch vermeiden, aus Begeisterung über die neue Technik alle Tracks mit sinnlosen Samples vollzupflastern.....

    Viele Grüße!
    Sawfish
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.