Information ausblenden

Röhremmikro XLR 7 pin - PIN Belegung?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von pipliner, 07.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. pipliner

    pipliner Themenersteller

    Registriert seit:
    19.10.06
    Punkte:
    13
    13
    Hallo,

    Ich habe ein T.bone Röhrenmikro SCT-700, welches mit einem 7 Pin XLR Kabel mit d. ext. Spannungsversorgung verbunden ist.
    http://images4.thomann.de/pics/prod/163580_folder.pdf

    I brauche jetzt ein Ersatzkabel.
    Ich habe jetzt von Neutrik die XLR Stecker gekauft sowie ein eigenes Röhrenmikrokabel mit 7 Adern:
    http://www.sommercable.com/1__produkte/1__1_f_mw.html

    Die Orginalbelegung ist:
    Pin1: rot
    Pin2: gelb
    Pin3: blau
    Pin4: weiß
    Pin5: schwarz
    Pin6: Grün
    Pin7: Violet verbunden mit d. Masse

    Das Sommerkabel hat 2 Adern mit 2 x 0.5 mm2 (Grün und Blau) für die Spannungszuführung, die restlichen 5 Adern haben 0,14 mm2 .


    Meine Frage ist jetzt, ob Pin3 (blau) und Pin Pin6 (grün) bei Röhrenmikros immer für die Spannungszuführung genutzt wird.

    Kennt jemand eine "Standard"-PIN-Belegung für Röhrenmikros?

    Lg Roman
     
  2. Audiolive

    Audiolive

    Registriert seit:
    20.12.04
    Punkte:
    56
    56
    Ich brauchte auch ein Ersatzkabel.
    Ruf doch einfach bei Thomann an und bestell eins :)
     
  3. pipliner

    pipliner Themenersteller

    Registriert seit:
    19.10.06
    Punkte:
    13
    13
    Hi,

    habe jetzt alle 7 Pins ausgemessen:

    Pin 1 hat 148 V DC
    Pin 2 hat 6,71 V DC
    Pin 3 - 7 ist keine Spannung drauf
    Pin 7 ist mit der Erde verbunden

    Ich habe jetzt die 2 x 0.5 mm2 starken Adern vom Sommerckabel auf Pin 1 & 2 gelegt.
    So, jetzt habe ich endlich mein 3m Sommercable mit Neutrik Steckern.
    Es funktioniert einwandfrei. :)

    LG
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.