Information ausblenden

Rock-Drum Plugin ohne Dongle gesucht

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von KidChino, 16.01.20.

  1. KidChino

    KidChino Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    10.01.07
    Punkte:
    552
    552
    Hallo Leute,

    ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Drum-Plugin für Rock/ Metal.

    Aktuell besitze ich SSD5 und bin mit dem CLA Sound soweit zufrieden. Jedoch habe ich mich gegen meinen ilok entschieden und möchte diesen inkl. aller Lizenzen verkaufen.

    Was ist denn aktuell in diesem Genre zu empfehlen?

    Mir gefallen auf Anhieb die GetGood Drums sehr. Leider gibt es keine Demo....

    Sind die Perfect Drums eigentlich noch aktuell? Die Soundbeispiele klingen amtlich, die Demo (PD Player inkl. simplem Kit) fand ich grottig. Gibt es aktuell noch rabbatiert.

    Was fällt euch sonst noch ein?

    Budget wäre bis ca 150€ und ganz wichtig: Donglefrei :).

    Vielen Dank vorab!
     
  2. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.770
    11770
    Wenn ich etwas Werbung machen darf, Perfect Drums ist noch aktuell, momentan wird an Version 2 gearbeitet!
     
    KidChino bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    40.342
    40342
    GGD ist ziemlich geil, v.a. Modern & Massive und P IV (was nicht so ganz übertrieben Metal ist). Alternativ: Toontrack EZ Drummer. Klanglich sagt mir GGD aber mehr zu.
     
    KidChino bedankt sich.
  4. KidChino

    KidChino Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    10.01.07
    Punkte:
    552
    552
    Die P IV Library gefällt mir von den Sounddemos bisher am besten :). Taugt der Komplete Player was?
    Muss man viel an den Sounds schrauben um so ein Ergebnis wie in den Sounddemos zu bekommen?

    Wann wird die denn rauskommen?
     
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    40.342
    40342
    Der Komplete Player ist eine, DIE Standardlösung, virtuelle Instrumente in die DAW zu bekommen. Daher: jo.

    Und ja, das klingt leider nicht von alleine so. Aber die Samples reagieren wohlwollend auf Bearbeitung, das ist mM bei Toontrack anders.
     
    KidChino bedankt sich.
  6. KidChino

    KidChino Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    10.01.07
    Punkte:
    552
    552

    Danke für die Einschätzung.

    Toontrack hab ich auch Mal eine Zeit lang benutzt, aber mochte ich irgendwie nicht. Lag ggf. eher an mir.

    Nochmal bzgl getgood: Würdest du die beiden Libraries Invasion vorziehen?
     
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    40.342
    40342
    Das ist natürlich immer sehr subjektiv, aber ich finde für mich persönlich Modern and Massive am besten, dann P IV. Invasion ist so … ok.

    Also: ja.
     
    KidChino bedankt sich.
  8. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    8.598
    8598
    Ich finde GGD Invasion Snares wirklich hervorragend. Die mixe ich oft mit anderen Libraries.
     
    KidChino bedankt sich.
  9. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.985
    1985
    bei mir kommt nach SD3 direkt Studio Drummer von NI
    Alles von Slate geht gar nicht und der EZdrummer sagt mir auch nicht zu.
    Ich mags gerne raw und schraube lieber selbst den Sound kaputt.
     
  10. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    8.669
    8669
    Habe Slate SSD, Toontrack und Superior Drummer. Ich finde man bekommt eigentlich mit allem was cooles hin. Arbeite gerade an einer Classic Rock Nummer von mir wo ich Toontracks "Big Rock Drums" benutze. Sehr geil, genau wo ich hinwollte. Ich blende aber durchaus auch noch andere Samples mit rein wenn es sein muß.

    Viel Glück...
     
    KidChino bedankt sich.
  11. KidChino

    KidChino Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    10.01.07
    Punkte:
    552
    552
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Ich werde mir aller Voraussicht nach GGD P IV zulegen.

    Wie oft macht GGD einen Sale?
     
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    40.342
    40342
    Hmmm, vielleicht 4x im Jahr. Dann ist es aber auch nicht soo viel billiger.
     
    KidChino bedankt sich.
  13. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    11.715
    11715
    Panda Sounds hat auch einige kits, geeignet für alle möglichen Player, Kontakt, perfect drums. Kann man sich auch mal anschauen. Das restraint-kit gibt's for free.
    https://panda-sound.com/free/
     
    KidChino bedankt sich.
  14. KidChino

    KidChino Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    10.01.07
    Punkte:
    552
    552
    Ich habe mich für das PIV von Getgood Drums entschieden und bin soweit zufrieden.
    Die Bedienung des Kontakt Players war am Anfang sehr ungewohnt, aber jetzt komme ich klar.

    Was mir noch fehlt, wäre ein neuer Kompressor (und/ oder Verzerrer) für parallele Kompression der Drums.

    Ich habe das bisher mit dem Devil-Loc Deluxe von Soundtoys bewerkstelligt. Da ich das gesamte Bundle jedoch verkauft habe bräuchte ich ein neues Plugin (habe die Plugins zu selten genutzt).

    Hättet ihr da einen Tipp?
    Am liebsten: Donglefrei und nicht teuer :)
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  15. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    12.578
    12578
    Soundtoys verkauft????
    Wiesoooo???:eek:
     
    KidChino bedankt sich.
  16. KidChino

    KidChino Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    10.01.07
    Punkte:
    552
    552
    Ehrlich gesagt: Mich hat die Vielzahl an Plugins erschlagen...das war mir einfach zu viel.
     
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    40.342
    40342
    Für parallele Kompression kannst du wirklich jeden Kompressor der DAW nehmen, hauptsache scheller Attack und ordentlich GR reindrehen.
     
    KidChino bedankt sich.
  18. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    15.451
    15451
    Ich hab da eine ganz exotische, verwegene Idee: 1176. ;)
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  19. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.635
    3635
    Bfd ist auch ohne Dongle.
     
  20. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    35.223
    35223
    Ich mag immer noch sehr gern den (Dongle-losen) Addictive Drums !


    gerade seeeehr günstig erhältlich - NUR BIS ZUM 27. JANUAR !!!!
    Hier:
    https://www.xlnaudio.com/products/addictive_drums_2

    Mit dem Custom XL Bundle kannst dir fette 6 Kits (!!!) zusammenstellen. (nur paar Scheinchen rauf, und ab gehts...)

    Kits zur Auswahl, auch zum Anhören:
    https://www.xlnaudio.com/products/addictive_drums_2/adpak

    Vielleicht dies:
    https://www.xlnaudio.com/products/addictive_drums_2/adpak/black_velvet

    cool auch:
    https://www.xlnaudio.com/products/addictive_drums_2/adpak/fairfax_vol_1

    oder das:
    https://www.xlnaudio.com/products/addictive_drums_2/adpak/indie

    auch nett:
    https://www.xlnaudio.com/products/addictive_drums_2/adpak/studio_rock



    - - -
    SSD 5 finde ich bescheuert, das ist mir und meinem Geschmack nach pers. alles zu overproceeded.
    Und NI (Kontakt) mag ich eh nicht so, nehm ich nur zum Sample Libs abspielen, Drums darin sind mir zu fummelig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.20
    Entone bedankt sich.