RME Hdsp 9632 - Soundproblem

  • Ersteller fishnetz
  • Erstellt am

F
fishnetz
Registriert
20.12.11
Beiträge
315
Reaktionen
61
Punkte
543
Hi zusammen,
ich habe günstig eine neue Hdsp 9632 erstanden. Habe sie gerade eben eingebaut, Firmware- und Treiberupdate gemacht.
In der Systemsteuerung den Ausgang als Standart gesetzt. Dann der Schock: über Boxen höre ich keinen Sound, über Kopfhörer allerdings schon. Die Boxen habe ich mit dem alten Interface getestet, alles tadellos.
Ich habe das symmetrische Breakoutkabel und habe die Boxen an die beiden Femaleausgänge angeschlossen.
Betriebssystem ist Windows 7 64 Bit. Ich hoffe mir kann jemand helfen :)

Liebe Grüße
 
T
TomSofa
Registriert
03.10.09
Beiträge
1.122
Reaktionen
350
Punkte
2.188
rme bringt doch totalmix inkl. matrix mit. schau doch mal in der matrix, ob dein entsprechender ausgang mit einem signal belegt ist.
 
F
fishnetz
Registriert
20.12.11
Beiträge
315
Reaktionen
61
Punkte
543
Analog 1+2 sind mit einem Signal bei Out1+2 belegt. Im Mixer schlagen diese Kanäle auch aus.

Edit: Die Boxen gehen erst in den Subwoofer und von dort aus gehen 2 Ausgänge raus, aber daran kanns eigentlich nicht liegen? Sorry ich weiß echt nicht bescheid^^
 
G
Gel Mitglied 73663
Guest
...und was hast du in deiner DAW eingestellt ?
Dort muß du die Ein-und Ausgänge ja auch angeben.
 
F
fishnetz
Registriert
20.12.11
Beiträge
315
Reaktionen
61
Punkte
543
Ich befinde mich noch auf dem Desktop, also Windows Media Player spielt einen Song ab. Über Kopfhörer ja, über Boxen nein. :(
 
F
fishnetz
Registriert
20.12.11
Beiträge
315
Reaktionen
61
Punkte
543
Hat sich geklärt, ich hatte die Boxen am Line In angeschlossen, so bescheuert, aber ich hatte auch wenig Schlaf die Nacht ^^

Liebe Grüße
 
G
Gel Mitglied 73663
Guest
Ähh, wie jetzt? Holst dir ne RME und hast keine passende Sequenzer-Software????
Hol dir Sudio One for Free und dann läuft dat schon. Alles andere was du da machst, hat nichts.
 
ralvieh77
ralvieh77
Registriert
11.12.09
Beiträge
1.691
Reaktionen
412
Punkte
2.970
Du musst die Ein / Ausgänge die benutzt werden zuweisen und mit dem Total Mix routen geht oft in der MATRIX besser.

Handbuch laden, lesen und das gelesene umsetzen.
 
F
fishnetz
Registriert
20.12.11
Beiträge
315
Reaktionen
61
Punkte
543
Ähh, wie jetzt? Holst dir ne RME und hast keine passende Sequenzer-Software????
Hol dir Sudio One for Free und dann läuft dat schon. Alles andere was du da machst, hat nichts.


Du musst die Ein / Ausgänge die benutzt werden zuweisen und mit dem Total Mix routen geht oft in der MATRIX besser.

Handbuch laden, lesen und das gelesene umsetzen.

In der Matrix hat alles gestimmt, ich hatte die Boxen nur am LineIn statt am LineOut hängen...
War mir ganz schön peinlich als der RME Telefonsupport Mensch das trocken bemerkte.
smil46ff8ac10ec0e.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ralvieh77
ralvieh77
Registriert
11.12.09
Beiträge
1.691
Reaktionen
412
Punkte
2.970
EEEEGAL, viel Spass jetzt !
 
Manoloco
Manoloco
Außensaiter
Registriert
20.01.12
Beiträge
4.905
Reaktionen
3.166
Ort
Schweiz
Punkte
21.388
In der Matrix hat alles gestimmt, ich hatte die Boxen nur am LineIn statt am LineOut hängen...
War mir ganz schön peinlich als der RME Telefonsupport Mensch das trocken bemerkte.:schaem:

Haha kenn ich. Hab deswegen mal Windows 98 neu aufgesetzt :D

Ab gehts!
 
F
fishnetz
Registriert
20.12.11
Beiträge
315
Reaktionen
61
Punkte
543
Haha kenn ich. Hab deswegen mal Windows 98 neu aufgesetzt Lachen

Ab gehts!
Krass
smil451c7211b9e19.gif


Zum Glück hab ich noch den support angerufen bevor ich solch gravierende Schritte unternommen hätte ^^ Hier möchte ich den support von RME loben, direkt verbunden worden mit einem trockenen, aber freundlichem Herren.
 
Manoloco
Manoloco
Außensaiter
Registriert
20.01.12
Beiträge
4.905
Reaktionen
3.166
Ort
Schweiz
Punkte
21.388
Na damals gabs eben noch kein Telefon
smil46ff8ac10ec0e.gif


Hies der Herr am Support vielleicht Henkel?
 
F
fishnetz
Registriert
20.12.11
Beiträge
315
Reaktionen
61
Punkte
543
Jetzt habe ich ein anderes Ärgernis.
Beim Hoch- bzw. Runterfahren knallt es in den Boxen fürchterlich. Habe schon gelesen das viele damit einfach zurechtkommen indem sie alle Lautsprecher erst nach dem Hochfahren einschalten, aber ist das echt die einzige Lösung?
Mein Board ist ein Asus P8Z68 V-LX, die Karte eben eine HDSP 9632 PCI.

Bin leider ein Elektrotechniknoob ^^ daher kann ich mir nur ewas von einem kurzen Impuls vorstellen, aber keine Ahnung wie ich den umgehen kann. Wäre für eure Hilfe echt dankbar

Liebe Grüße
 
Manoloco
Manoloco
Außensaiter
Registriert
20.01.12
Beiträge
4.905
Reaktionen
3.166
Ort
Schweiz
Punkte
21.388
Ich kann das auch nicht nachvollziehen, dass wohl die meisten Soundkarten bzw gerade RME in dieser Hinsicht nichts unternimmt. Wäre doch schaltungstechnisch nicht derart aufwändig oder?

Aber grundsätzlich, gewöhne Dich wirklich an diese Vorgehensweise beim aufstarten und abstellen. Das wird Dir an anderen Orten aus lauter Gewohnheit den Arshc retten :)
 
F
fishnetz
Registriert
20.12.11
Beiträge
315
Reaktionen
61
Punkte
543
Mich hats so versengt das erste Mal ^^ Aber gut dafür werde ich jetzt stets daran denken...

Danke dir ;)
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Dreadbox Typhon
Antworten
2
Aufrufe
9K
KoolKolle
KoolKolle
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Roland System 8
Antworten
6
Aufrufe
15K
Dr.moog
D
Can
    • Danke
  • Artikel
Antworten
11
Aufrufe
35K
oove
oove
B
Antworten
0
Aufrufe
26K
BobMcRuss
B
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben