Information ausblenden

Rewire ??? Reason Startet nicht im slave Modus ???

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von FBJ_Beatz, 16.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FBJ_Beatz

    FBJ_Beatz Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.10
    Punkte:
    1.312
    1312
    Hilfe!!! Ich will mein Reason 6.5 Im slave Modus Via Rewire mit Logic 9 verbinden wenn ich...

    zuerst Logic öffne und danach Reason passiert nichts es läuft wie immer kann mir da jemand helfen!?!

    In den Videos zeigen die immer das es so einfach geht... Erst Master DAW dann reason und schon gehts...versteh das nicht...[​IMG]
     
    FBJ_Beatz, 16.08.12
    #1
  2. lex86

    lex86

    Registriert seit:
    03.03.11
    Punkte:
    828
    828
    Also ich hab zwar Pro Tools, aber es dürfte eigentlich genauso funzen wie bei mir .

    Einfach Logic starten und und dann müsste bei den Plug ins Reason Rewire mit in der Liste stehen.
    Das machste auf und dann muss das klappen :)
     
    lex86, 16.08.12
    #2
  3. Cicle

    Cicle

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    204
    204
    Machst du reason selber auf? um es im Slave-Modus zu starten, musst du es über das Logic plug starten.
     
    Cicle, 17.08.12
    #3
  4. flowkid

    flowkid

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    8
    8
    hast du dir schon die youtube tutorials angeschaut? so habe ich es auch zum laufen gebracht.
    hier ist der Link:

    wenn du neue instrumente erzeugen willst musst du sie im reason rack natürlich verbinden.

    ich hab allerdings auch ein problem:
    Es geht darum das wenn ich in reason mehrere Patches z.b Kong Redrum Dr.Octo etc. öffne
    sie dann per Cubase in die dafür passende monospur route ich den sound von allen patches in eine Spur bekomme.So kann ich nicht seperat aufnehmen weil bei jedem synth auch immer eine hihat etc. dabei ist.
    Ich habe auch schon versucht Die Patches separat auf rewire channel 3/4 oder 5/6 usw zu routen aber da passiert leider das gleiche..
    es ist auch nicht nur in cubase so.
    In Logic habe ich das selbe problem.
    außerdem ist ist der sound des öfteren sehr blechernd so als ob er doppelt läuft.direkt monitoring habe ich schon ausgeschaltet. es hilft aber nichts.
    habe gedacht in cubase ist es vielleicht anders,aber dort passiert haargenau das gleiche.
    das passiert mir jedoch nur über rewire. wenn ich reason 5 seperat starte dann läuft alles perfekt.
    An meinem system kann es nicht liegen habe einen imac 2011er.

    Der rewire kram unterdrückt echt jede Inspiration.immer wenn ich einen neuen sound einspiele ist wieder irgentein problem da.
    hoffe ihr könnt mir helfen.
    danke schonmal
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    flowkid, 17.08.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.