Information ausblenden

ReWire FRUITY LOOPS in SONAR 7, HOW?

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von Biff, 03.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Biff

    Biff Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    174
    174
    Nabend.

    Hab mir Sonar 7 zugelegt und versuche meine ersten Schritte damit. Ich habe eine Spur angelegt und da Fruity Loops als VSTi reingeladen, in FL dann ein paar Patterns gebastelt und zum "Song" verstrickt, lässt sich von FL aus auch starten und stoppen, aber wenn ich zu Sonar wechsele, kann ich das von da aus nicht starten mit der Starttaste. Was mache ich falsch?

    lg
    Biff
     
    Biff, 03.10.08
    #1
  2. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Mal blöd gefragt - wieso machst dus denn nicht mit ReWire? Hat bei mir damals mit der 7er Web Trial bestens funktioniert, auch jetzt in Reaper hab ich keine Probleme FL Studio via ReWire zum laufen zu bringen...

    Klar, ne Antwort auf deine Frage ist es nicht, aber vielleicht ein Workaround?
     
    caleb, 03.10.08
    #2
  3. Biff

    Biff Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    174
    174
    ok, aber was ist denn ReWire? Hab ich zwar kürzlich irgendwo gelesen, aber nichts mit anfangen können. Und gelesen hab ich viel in letzter Zeit ne Menge, aber alles richtig verkramt noch lange nicht, daher wäre ich dankbar für jeden Tip.

    lg
    Biff
     
    Biff, 03.10.08
    #3
  4. KALTSOUND

    KALTSOUND

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    263
    263
    KALTSOUND, 03.10.08
    #4
  5. Biff

    Biff Themenersteller

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    174
    174
    Ich habs, glaub ich. Hab im Synthrack den Fruity "gewired".
     
    Biff, 03.10.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.