Information ausblenden

Reverse Gate wie?

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von Lacunaflow, 02.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Lacunaflow

    Lacunaflow Themenersteller Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    Hallo!

    Habe da mal zwei anliegen...

    Zuerst ein Bug(?) in Reaper:

    Wenn ich eine Midi spur mit VSTI habe, und diese auf eine zweite Spur "Send"e mit Audio 1 (Halb steht für 50% oder wie?) dann Höre ich die zweite Spur obwohl ich da gar kein Out angegeben habe, ist das ein Bug oder ein Denkfehler meinerseits?

    2. Ich möchte ein umgedrehtes Gate haben, konkret:

    Ich spiele ein Piano Dry, und in den augenblick wo keine Noten mehr kommen, macht dieses Gate auf, und ich höre die andere spur, auf dieser zweiten Spur soll das gleiche Piano sein, aber völlig verhallt, der Hall soll also immer bei längerer notenpause "reinkommen"sobald ich dann wieder spiele rausgehen.

    Ich hab jetzt eine stunde rumprobiert, bekomme es aber nur andersherum hinn :(

    Gerne mit Reagate etc.

    Ich reils nicht...


    Danke im vorraus... :)
     
  2. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    wie wärs mit Ducking? Du steuerst einen sehr schnellen Compressor auf Spur 2 über Spur 1 und stellst den Threshold auf geeignete Werte ein und sehr hohe gain Reduction. Klappt nicht ideal.
     
  3. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Ein umgedrehtes Gate ist ein Kompressor.
    Mach den mal mit Side chain drauf.
     
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Themenersteller Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    *Plonk*

    Man bin ich heute Blöd :-D


    Danke, jetzt bekomme ich es wohl hinn :)
     
  5. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837

    - 1/2 = track channel 1 und 2 (jeder track kann bis zu 64 interne audio channels haben, so ähnlich wie bei midi channels...; dafür gibt es eine eigene matrix --> user guide)

    - im i/o fenster master/parent send unchecked?

    plonk2 ? :D

    lG f
     
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Themenersteller Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    :-D

    Noch nicht ganz, also das mit den 1/2 und so habe ich jetzt verstanden, auch wenn ich jetzt nachlesen muss wie das genau geht, aber das andere nicht...




    ...weil, Ja, wenn ich "Master Parent" UN-checke, dann ist ruhe im karton, aber was die funktion mir sagen will und wozu sie das ist habe ich jetzt noch nicht ganz gepeilt... :(



    Gruß...


    P.S. Btw, Hat funktioniert mit dem "Reverse Gate" Danke nochmal! :)
     
  7. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    dann noch ein versuch:

    wenn du master/parent UNcheckst (wort!), dann wird der track nicht mehr automatisch zum masterbus geroutet.

    jetz?
     
  8. Lacunaflow

    Lacunaflow Themenersteller Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    *plonk* :-D








    Thx! :)
     
  9. OrkDadin

    OrkDadin

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    666
    666
    Im ReaMix werden diese ganzen Routing klamotten sehr schön erklärt.
     
  10. Lacunaflow

    Lacunaflow Themenersteller Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    Hy!

    Hab ja generell nix gegen English, aber bei Fachbüchern bin ich doch etwas zurückhaltend...

    Werde mir mal die DEMO reinziehen, wenn ich damit klar komme, bestell ichs mir.


    Meine Bedenken hierzu: Das wurde ja vor 2monaten veröffentlicht, seitdem hat sich Reaper ja Wahnsinnig weiterentwickelt, lohnt das, oder sind 50% des Buches dann völlig veraltet?


    Gruß...


    elise: Ist das ein "richtiges" Buch, oder ein geheftetes .pdf was ausgedruckt wurde?

    A5?
     
  11. OrkDadin

    OrkDadin

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    666
    666
    Also ich find es lohnt immernoch. Die funktionen sind ja nicht immer anders in Reaper sondern sie werden erweitert oder es kommen ganz neue hinzu. Vondaher kannst du 100% des Buches voll ausnutzen. Außerdem geht es eher um die Systematik. Du könntest das Buch im Prinzip auch auf andere Daws übertragen.

    Und ich find das Englisch echt einfach. Ist auch teilweise sehr für Doofe geschrieben - wie für mich geschaffen! :D
    Ich würd mal reinschauen! Viele Bildchen - einfaches Englisch. Sehr Realitäts nah. Da ist das Deutsche Internal Mixing Ding fast noch schwerer für mich zu lesen, weil ich das Gefühl hab, dass der Autor sich durch seine Begrifflichkeiten ein wenig Profilieren muss wohingegen der ReaMix Autor einfach schön mit Bildern erklärt was Sache ist und was möglich ist.


    edit:
    es ist ein A4 Ringbuch. Schöner Druck wie ich finde (schwarz weiß bis auf das Cover) und es hat insgesammt 193 Seiten.
    17€ (+5€ Versand nach Europa) find ich dafür schon in Ordnung. Andere würden mehr Verlangen. Der Versand dauert allerdings etwas, weil das Teil aus den USA kommt.
     
  12. Lacunaflow

    Lacunaflow Themenersteller Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    Hört sich gut an! :)


    Habe leider bisher ausschliesslich Englische Musik lektüre gelesen, dachte ich schaffe irgendwann mal den absprung :-D

    ...so denn...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.