Information ausblenden

Recording über mic

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Music-Junkie, 08.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.147
    1147
    Hallo Leute!!

    Ich hab da mal ne Frage, bezüglich vorgehensweise oder Regeln beim recorden mit einem Mic..

    Ich habe ein [p=361]MXL 990[/p] Mic und eine Roland Edirol Soundkarte, die mit 24bit aufnimmt. (Ich gehe direkt in die Soundkarte ohne Mischer)

    Ich hab früher schon ein paar Aufnahmen gemacht allerdings mit einem Mikrofon was den Kosenamen *Die Beule* hat :) .... so klang es auch.

    Da war ich natürlich zu allererst von dem Klang des MXL sehr begeistert, aber jetzt denke ich es geht bestimmt noch mehr rauszuholen.

    Habe letzte Woche ein paar Leute aufgenommen die gerappt haben und habe dann die Stimme mit nen EQ, VST Dynamics, Hall, oder Delay bearbeitet.

    Aber ich finde das es immer noch nicht voll klingt.

    Ich hab gehört das man jede aufnahme "normalisieren" soll..?!?
    Was ist das??

    Gibt es da evtl. Tipps & Tricks die bei jeder Aufnahme gelten..??

    Danke im voraus!!
     
    Music-Junkie, 08.03.06
    #1
  2. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    wer hat dir denn das mim normalisieren gesagt? :| :nonono:
    poste doch mal ein soundbeispiel damit wir hier wissen
    auf welcher ebene du dich befindest, dann kann man auch viel besser und effektiver helfen.


    peazen

    aliazz
     
    aliazz, 08.03.06
    #2
  3. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    pauschale weisheiten gibt es im leben eigentlich nie :p

    worauf du bei der aufnahme achten solltest, ist folgendes:
    a) dass der sänger gut klingt ;)
    b) dass der gesang auf konstantem pegel gehalten wird
    c) dass zischlaute gemieden werden
    d) dass der abstand zum mikro während des gesangs nicht stark variiert

    wenn das eingehalten wird, liegt es an dir, das beste aus der aufnahme zu machen... den gesang ordentlich in den mix einzufügen, ihn richtig in der sterobreite zu verteilen... eqs und comps angemessen (oft vorsichtig!) einzusetzen...

    du selbst musst ein gehör und ein gespür dafür entwickeln, was gut klingt... musikalität kann man nicht beibringen... du alleine entscheidest, was gut klingt.. :)

    so far..
    jan
     
    JourneyPope, 08.03.06
    #3
  4. mix-it-well

    mix-it-well

    Registriert seit:
    11.08.05
    Punkte:
    174
    174
    also es gobt jetzt verschiedene Möglichkeiten :

    1. Die Rapper haben einfach eine "dünne" Stimme (kommt oft vor wenn die versuchen ihre Stimme beim rappen zu verstellen um irgendwie "smoother" zu klingen. Sag ihnen dann das es scheiße klingt und die gefälligst an ihrer Stimme arbeiten sollen^^).

    2. Du machst irgendwas beim Mix falsch, das kann man jetzt aber schwer sagen ohne Soundbeispiel

    3. Dein Preamp ist schlecht (welchen benutzt du ?) oder du hast den EQ/Limiter (falls vorhanden) am Preamp falsch eingestellt.

    Ich Tippe mal aus Erfahrung ganz stark auf Möglichkeit 1

    mfg
    mischgut
     
    mix-it-well, 08.03.06
    #4
  5. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.147
    1147
    danke erstmal für die schnellen Antworten !!

    @ aliazz

    ja wollte das eigentlich hochladen, aber meine orangespace seite geht irgendwie nicht mehr.. kennt einer nen anderen einfachen kostenlosen fileserver Anbieter..??

    kennt keiner normalisieren ?? :)

    @JourneyPope Punkt a) ist schon schwer genug :D

    @ mix-it-well

    ich benutz den Preamp der in meiner Soundkarte ist " Roland Edirol UA25 "
    soll angeblich gut sein.. Sagte zumindest der Verkäufer im Laden..... :eek:

    wenn ich einen anderen Anbieter gefunden hab, lad ich mal die Aufnahme hoch
     
    Music-Junkie, 09.03.06
    #5
  6. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    doch kennen warscheinlich 99,9% hier.

    lediglich ist der LIMITER der öfters gegangene weg für deinen ergebnis wunsch.

    der ua 25 pre amp liefert ergebnisse mit denen man gut arbeiten kann.
    GUT ist RELATIV es geht immer BESSER

    Verkäufer haben grundsätzlich kein plan und ich meine jetzt nicht nur die menschen im drive in schalter oder beim handy laden

    gruß
     
    jamincurl, 09.03.06
    #6
  7. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.147
    1147
    so hab nen fileserver gefunden...

    bevor ich den link reinsetze, möcht ich noch los werden, dass ich mit
    den Lyrics und der Mucke nix zu tun hab.

    Ich hab nur die Aufnahme gemacht. Also bitte nur Kritik über die Vocal
    Aufnahme..

    thx :D



     
    Music-Junkie, 09.03.06
    #7
  8. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    beim normalisieren wird der pegel auf höchstmöglichen gain gehoben, ohne dabei das signal zu übersteuern...
     
    JourneyPope, 09.03.06
    #8
  9. ruecking

    ruecking

    Registriert seit:
    15.05.05
    Punkte:
    341
    341
    wenn du mehr über normalisieren erfahren willst kannst du auch einfach das wort anklicken.

    normalisieren normalisieren normalisieren

    ich habs dreimal hingeschrieben, du kannst es nicht verfehlen :p
     
    ruecking, 09.03.06
    #9
  10. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.147
    1147
    hab ich jetzt auch schon gesehen...... *schäm*
    trotzdem danke :)
     
    Music-Junkie, 09.03.06
    #10
  11. RayRay

    RayRay

    Registriert seit:
    02.09.04
    Punkte:
    294
    294
    Wie weit war der MC vom Mic entfernt ?
    Hast du nen Plopschutz verwendet ?

    Das ist das was mir spontan aufgefallen ist beim Vocalfile...

    Natürlich musst du wie meine Vorredner noch gesagt haben
    die Stimme per EQ und Kompr. weiter nach vorne holen...
     
    RayRay, 09.03.06
    #11
  12. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    limiter auf dem vocal??

    wenn nicht müsste es mit, eigentlich passen!


    gruß
     
    jamincurl, 09.03.06
    #12
  13. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    also eins will ich mal loswerden
    sagt er da:

    jetzt kommt die nigga killer maschine?? :x


    so nun zum technischen:

    -näher ans mikrofon,
    -kahle wände und evtl. leeren raum etwas füllen.
    -komprimieren statt normalisieren
    -mim eq lowcut bei 100hz und höhen zwischen 2-4khz anheben
    -bloss kein limiter auf die stimme
    -stimme im verse ist zu linkslastig, der ausgleich auf der rechten seite fehlt.

    müsste fürs erste reichen


    PS: nimm das mim eq aber nicht als daueranleitung, musst halt probieren was passt
    hab jetzt nur grob was gesagt.

    peazen

    aliazz
     
    aliazz, 10.03.06
    #13
  14. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    hab ich mir beim nebenbeihören auch gedacht - wenn dem so ist darfst du das material hier getrost wieder entfernen - danke!

    lg
    flox
     
    floxe, 10.03.06
    #14
  15. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.147
    1147
    @ all Danke erstmal. Werd das heute mal mit euren Tipps probieren.

    ich glaube nicht das er nigga killermaschine sagt. sind selber farbig die Jungs.
    Ich hörs mir nachher nochmal an..
     
    Music-Junkie, 10.03.06
    #15
  16. Music-Junkie

    Music-Junkie Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.147
    1147
    hmm habs mir nochmal durchgehört..

    der Refrain ist auf 3 Spuren aufgenommen

    auf der einen Spur kommt wo er seinen Namen buchstabiert
    kommt das böse Wort
    l B I G "nig** Big M" - l
    auf der anderen- l jetzt kommt die jetzt kommt die Killermaschine l

    da alles gleichzeitig kommt. Klingt das wie nigg** Killermaschine...

    Ich werd ihn mal drauf hinweisen.
     
    Music-Junkie, 10.03.06
    #16
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.