Information ausblenden

Rechtliche Seite der CD-Produktion?!

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Gonzo, 10.09.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Gonzo

    Gonzo Themenersteller

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    60
    60
    hallo,

    ich habe viele fragen, was das rechtliche betrifft.

    das aufnehmen an sich bleibt aussen vor, da ich equipment mäßig recht gut ausgestattet bin und wir momentan eine nachwuchsband aufnehmen, die wirklich potentiel hat.

    1. die band ist kein gema-mitglied und die songs sind auch nicht gemeldet.
    2. ich und ein freund wollen ein label (mit ganzheitlicher bandbetreuung, d.h. recording, management, homepagegestaltung,...) gründen.
    2.a) dafür müssen wir so weit ich weiß einen gbr-vertrag schließen, dann ein gewerbe anmelden.
    2.b) wie schließen wir dann einen plattenvertrag mit der band ab? oder bandübernahmevertrag,...???
    3. wir würden die cd pressen lassen, und dann einen labelcode beantragen bei der gvl.
    4. dann wollen wir einen vertrieb suchen und radiostationen bemustern.
    wie sieht dann so ein vertrag mit einer vertriebsgesellschaft aus?

    wäre das rechtlich so in ordnung? wie läuft es genau? tipps?

    danke im voraus, denn die zeit drängt.

    cu
    gonzo
     
    Gonzo, 10.09.02
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.