Information ausblenden

reason uns VST´s?

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von theripper, 21.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. theripper

    theripper Themenersteller

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    hey,

    mich quält vor langer weile, mal wieder ne frage zu reason!

    finde, es hat echt alles was man braucht, bis auf vst einbindung!
    nun die frage: gibts ne möglichkeit, bzw. nen trick wie ich reason und vst´s gemeinsam nutzen kann?

    danke für jede antwort
     
  2. erik964

    erik964

    Registriert seit:
    13.01.03
    Punkte:
    515
    515
    Hi!



    Aleine reason und vst geht nicht!!!!!!!!!!!!!!



    Mit Ein sequezer wie Cubase und co kanst aber mit rewire das machen !






    Gruss Erik
     
  3. Pansen

    Pansen

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    434
    434
    Genau diese Frage habe ich vor 2 Tagen gestellt. Antworten dazu unter SUCHE.
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ja gibt es :
    Du kannst Reason per REWIRE unter Cubase laufen lassen.
    Dann hast Du Reason und VSTPlugins unter einem Hut ...

    Rewire ist eine Technologie, die dafür sorgt, daß Audioströme eines
    Rewire-Slaves auf den Mixer eines Rewire-Masters geleitet werden.
    Auch die Ansteuerung von Reasons Klangerzeugern kann vom Master aus erledigt werden.

    Reason kann nur als Rewire-Slave eingesetzt werden.
    Es läuft z.B. auch unter Ableton Live.

    Die Einbindung von VST-Plugins ist in Reason jedoch nicht möglich.
    (und so wird es wohl auch bleiben)
     
  5. theripper

    theripper Themenersteller

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    ja, rewire und cubase...


    problem: wenn ich reason über rewire in cubase (oder auch in adobe audition)
    einbinde hab ich ne besch***ene Latenz!
    wenn ich da noch mit vst´s komme, dann is es doch gleich AUS!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.