Information ausblenden

Reaper: Midi In kommt an, aber nicht im VSTi

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von notebynote, 07.08.19.

  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    7.294
    7294
    Ich habe Reaper in einer virtuellen Umgebung laufen (Parallels), als 32-bit Version. Midi kommt rein, sehe ich im Ausschlag auf dem Track, aber das Midi kommt nicht im Instrument an, egal, welches ich nehme. Ich habe wohl was übersehen, weiß aber leider nicht, was es sein könnte. Kann mir mal jemand Starthilfe geben? Kenn mich mit Reaper nicht wirklich gut aus.
     
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.893
    22893
    Ist das Monitoring bei der betreffenden Spur eingeschaltet? Ich frag nur mal, wäre so ein Klassiker - man sieht dann den Ausschlag, aber hört nix.
     
    notebynote bedankt sich.
  3. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    15.637
    15637
    wollte gerade das posten, was @sts in der sekunde geschrieben hat.
    monitoring und aufnahme-aktivierung sollten nochmal überprüft werden.

    eine andere möglichkeit wäre noch, daß das routing auf einen anderen midi-kanal geht, als angenommen oder das instrument auf einen anderen kanal eingestellt ist.

    nicht zuletzt besteht auch die möglichkeit, daß das entsprechende instrument in der geladenen pluginversion defekt ist.
    in so nem fall zb. vielleicht mal vst anstelle au probieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.19
    notebynote bedankt sich.
  4. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    7.294
    7294
    ...war natürlich nicht eingeschaltet. Im Standard-Theme ist das kaum zu erkennen. Aber danke, hab´s gefunden und klappt.
     
  5. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.893
    22893
    Freut mich. Das war ja dann einfacher als gedacht. Als ich vor X Jahren mit Reaper angefangen habe, hatte ich dieses Problem auch einmal, danach war's klar.
     
  6. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    7.294
    7294
    Schön, wenn man die (neuen) Icons zu deuten weiß. Ist glaube ich die größte Umstellung ohne Logic-Theme.
     
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.893
    22893
    Naja, es gibt da eine Grauzone zwischen "zu deuten wissen" und "planlosem Rumklicken, bis zufällig das Richtige passiert". In der Grauzone befinde ich mich auch heute noch hin und wieder. ;)