Information ausblenden

Reaper 6 Lizenz - Verlängerung?- Wer erinnert sich an Einführung von 5.0

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von malhoeren, 08.05.19.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. malhoeren

    malhoeren Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.09
    Punkte:
    215
    215
    Hallo Zusammen,

    ich werde wohl wieder eine Reaper Lizenz erwerben. Nun wird wohl in diesem Jahr die 6.0 erscheinen. Ich frage mich, ob dann die Lizenzen bis 7.99 erweitert werden. Seinerzeit habe ich bei 4.5 etwa die Lizenz erworben die bis 5.99 geht. unglaublich 6 Jahre jetzt - SECHS JAHRE UPDATES!!!! Cockos is schon super.

    Bei welcher Versionsnummer wurde die Lizenz umgestellt bis 6.99?
     
    malhoeren, 08.05.19
    #1
  2. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    7.172
    7172
    Ich habe im Januar 17 v5 gekauft, gilt bis 6.99.
    Zuvor hatte ich 2008 v1 gekauft, die ging bis 3.78.

    Also, ich gehe davon aus, dass wenn du auf v6 wartest, die bis 7.99 geht.
     
    FredTadge, 08.05.19
    #2
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.685
    31685
    "Lizenz umgestellt bis..." ist irgendwie nicht der richtige Ausdruck. Bisher war es einfach so, dass die Lizenz für zwei volle Versionsnummern gilt. Hast Du also 5.0 gekauft, als sie gerade erschien (12.08.15), gilt die Lizenz bis 6.99999999999). Hast Du sie erst bei 5.95 gekauft, gilt sie ebenfalls bis 6.99. Kaufst Du sie aber bei Erscheinen von 6.00, gilt die Lizenz bis 7.99. Aber nur, wenn alles so bleibt wie bisher. Wird sich wohl in Kürze zeigen, oder vielleicht steht auch im Reaper-Forum etwas dazu. Ich gehe aber davon aus, dass das so bleibt.
     
    sts, 08.05.19
    #3
  4. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    7.172
    7172
    Nee, tatsächlich war es bei 1.X so, dass sie bis 3.X galten (s.o.)

    Aber im Moment scheint das so zu sein, wie du schreibst.
     
    FredTadge, 08.05.19
    #4
  5. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.503
    10503
    Wenn Reaper nicht so ein 80er Jahre UI hätte, wäre ich geneigt, der Software endlich mal eine ernsthafte Chance zu geben. Vielleicht ändert sich da mal was bei der neuen Version, wäre echt zu wünschen. So, wie es bisher ist (ich schaue immer mal wieder die neueren Versionen an), geht das gar nicht. Ich wünsche Cockos einen wirklich guten und musikalischen Designer.
     
    notebynote, 08.05.19
    #5
  6. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.996
    16996
    Du weißt, dass Reaper Themes unterstützt? Und das bedeutet nicht nur ein paar Farben ändern...
     
    Grummelrocker, 08.05.19
    #6
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  7. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.503
    10503
    Das weiss ich, ich habe offensichtlich noch nicht das richtige für mich gefunden.
     
    notebynote, 08.05.19
    #7
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.222
    41222
    @Grummelrocker :
    Aber diese Skin-Themes unterstützen doch weiterhin nur das Arrange und den Mixer, oder?
    Der Reaper-Unterbau mitsamt allen Menüs wie den Pluginfenstern usw., das ist weiterhin optisch hässslich wie in Win/Office 95? 8dadurch lädt Reaper sehr schnell, ich weiss, das ist gut)
    Ist denn der Reaper-Mixer nun irgendwie in allen Bereichen skalierbar, irgendwie ein Skript oder so?
    Wenn sich da aktuell doch etwas getan hat, schaue ich mir das gern nochmal an.
    Habe einen neuen 4k, das aufwändigere Imperial-Theme eines Real-Mischpultes schaut zwar klar hübsch aus, aber die Buttons sind leider viiiel zu klein aka. fummelig und es ist leider ja nun mal nichts skalierbar. Taugt nix fürs Arbeiten.
    Bin da dann doch eher Anhänger von einfach gehaltenen 2D GUIs, ist praktischer und übersichtlicher für mich, gerade bei vielen Kanälen. Gibt dbzgl. ja auch was nettes für Reaper.
    Grummel, welche Skins benutzt du denn so eigentlich?

    Übrigens ist meine Frage hier ernst gemeint.
     
    rkdk, 08.05.19
    #8
  9. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.475
    19475
    Entone, 08.05.19
    #9
    Grummelrocker und rkdk bedanken sich.
  10. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.503
    10503
    Also ich habe -ganz Logicer- ein Logic Thema gefunden, was ganz nett aussieht, aber das ist eben nur die polierte Oberfläche. Wie @rkdk schon sagte:
    Ich find Reaper ja schon ziemlich charming, aber es hat den Charme des Ubuntu unter den beliebten DAWs.
     
    notebynote, 08.05.19
    #10
    rkdk bedankt sich.
  11. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    1.436
    1436
    Mir geht's da genau anders. Bin froh über den spröden Industrie Look. Bling Bling und bunt kann ich nicht brauchen. Mag Reaper sehr.
     
    Antonius_A, 08.05.19
    #11
    Grummelrocker und Entone bedanken sich.
  12. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.996
    16996
    Aktuell CRado.
     
    Grummelrocker, 08.05.19
    #12
    rkdk bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.