News PSI Audio - HIGH END 2024

PSI Audio präsentiert auf der HIGH END 2024 die aktive Bassfalle AVAA C214 in Weiß und das Héritage3 Stereo-Lautsprechersystem.

Vom 9. bis 12. Mai stellt PSI Audio auf der HIGH END 2024 in München aus. Im Mittelpunkt steht die innovative aktive Bassfalle AVAA C214, die sowohl in einem eigenen Hörraum als auch mittels einer Demo-Box präsentiert wird. Die HIGH END in München ist längst als eine der wichtigsten Audio-Messen weltweit etabliert. PSI Audio wird auf der Messe 2024 vor allem die kürzlich vorgestellte aktive Bassfalle AVAA C214 präsentieren. Diese modifizierte Version der AVAA C20 ist speziell auf die Bedürfnisse von Heim-Audio und Hörräumen zugeschnitten. Erstmals wird die AVAA C214 auch in weiß gezeigt, was die unauffällige Integration in vielen Fällen erleichtert. Neben der AVAA stellt PSI Audio auf der HIGH END 2024 auch die eigenen High-End-Lautsprecher Héritage3 aus.
AVAA C214 White-9890.png


Mit dem AVAA System hat PSI Audio den schwierigsten Teil der Akustik gemeistert: die Raummoden. Der Active Velocity Acoustic Absorber sorgt für eine sehr niedrige akustische Impedanz und wirkt praktisch wie ein Loch in der Wand, das der 45-fachen Größe der AVAA C214 entspricht. Resonanzfrequenzen werden nicht in den Raum zurückreflektiert, sondern eliminiert. Dadurch entsteht ein klareres, präziseres Klangbild mit knackigen Bässen und authentischer Stereobühne nicht nur an der Hörposition, sondern im gesamten Raum. Die AVAA C214 ist mit einem DSP-Chip ausgestattet, um Anpassungen per Smartphone-App, zukünftige Updates und maximalen Komfort zu ermöglichen. Durch seinen viel höheren Wirkungsgrad im Vergleich mit herkömmlichen passiven Absorbern benötigt die PSI Audio AVAA C214 viel weniger Volumen für einen vergleichbaren Effekt. Zur Absorption von beispielsweise 40 Hz bräuchte man selbst bei einem perfekten porösen Absorber eine Dicke von 2 Metern, für 20 Hz sogar das Doppelte. AVAA dagegen wirkt bis 15 Hz und hat dabei nur einen Durchmesser von 25 cm. Außerdem kann die AVAA C214 mühelos von einem Raum zum anderen oder sogar in ein anderes Gebäude gebracht werden und verlangt keine Kalibrierung durch die Anwendenden. So wird das System zu einer kompakten, aber enorm mächtigen Lösung.

AVAA_C214_White2F3A9873.png


Auf der HIGH END 2024 stellt PSI Audio zudem die Héritage3 aus: die ersten Standlautsprecher des Schweizer Herstellers. Das Drei-Wege-System basiert auf den Studiolautsprechern, die für ihre unnachahmliche Präzision bekannt sind und den Klang exakt so wiedergeben, wie er aufgenommen wurde.

Héritage3-2796-600x321.jpeg


Die HIGH END 2024 findet vom 9. bis 12. Mai 2024 im MOC in München statt. PSI Audio, AVAA C214 und Héritage3 sind in Halle 3 an Stand R09 zu finden. Auf dem offenen Stand wird AVAA in einer anschaulich gestalteten Demo-Box ihr Potenzial demonstrieren, während am selben Ort in einem separaten Hörraum das Héritage3 System in einem mit fünf AVAA C214 optimierten Raum zu hören sein wird.

Weitere Informationen zu AVA C214: https://www.psiaudio.de/avaa-c214-aktive-bassfalle/

View: https://youtu.be/FN3TS9LWNbk

Weitere Informationen zu Héritage 3: https://www.psiaudio.swiss/heritage3-all-the-legacy-of-psi-audio-in-your-livingroom/
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
Antworten
2
Aufrufe
776
Sampa
Sampa
RECORDING-Redaktion
    • Danke
    • Interessant
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
969
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
4K
InSomnius
InSomnius
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
5K

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben