Probleme mit ESI ESP 1010

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von LaFloyd, 07.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. LaFloyd

    LaFloyd Themenersteller

    Registriert seit:
    19.06.05
    Punkte:
    21
    21
    Hallo an alle Homerecordler,

    ICH BIN VERZWEIFELT!!!

    Habe mir, nach diesem tollen Erfahrungsbericht die Soundkarte ESI ESP 1010 gekauft... und sie funktioniert nicht... Dabei habe ich mich so darüber gefreut... :(
    Habe alle Systemvoraussetzungen, Win 2000, und keine Konflikte mit der anderen Soundkarte (hatte diese auch wahlweise deaktiviert), aber ich kriege einfach kein Signal! Bei Gitarre oder Amp gar nichts, bei Mikro nur einen Minimalausschlag... Es kommt einfach immer nur die Fehlermeldung: "Signal zu schwach oder Probleme mit Loopback.." Was ist damit gemeint?
    Liegt es an irgendeiner Einstellung, oder ist das ein Hardware-Fehler? Hat irgendjemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Bin für jeden Hinweis dankbar,

    LaFloyd
     
  2. LogLux

    LogLux

    Registriert seit:
    21.10.05
    Punkte:
    62
    62
    Hi!

    Habe zwar noch keine [p=358]ESI ESP1010[/p], ist aber bestellt. Versuche es doch mal hier:

    http://www.esiforum.com/
    http://www.esi-pro.com/techsupport.php oder bei ESI HOTLINE anrufen, vorher alles Infos über deinen Rechner sammeln!

    Und wenn ich mich nicht täusche, ist hier jemand von ESI im Forum unterwegs?! Ich denke das Problem wird lösbar sein, nicht verzweifeln. Vielleicht schickst Du noch was Infos über die Konfig deines Systems?
     
  3. Claus_R

    Claus_R

    Registriert seit:
    29.10.03
    Punkte:
    158
    158
    Viele Fragen ...

    - Welche Software wird verwendet?
    - Ist der Treiber der Karte in der Software als Aufnahmegerät ausgewählt?
    - Ist der Mikrofoneingang der ESP1010 als Eingang in der Software ausgewählt (Kanal 1/2)?
    - Ist Kanal 1/2 auf Mikrofon gestellt (Control Panel der Karte)?
    - Ist der Eingangspegel (ebenfalls Control Panel) entsprechend eingestellt?
    - Wie sieht die Verkabelung aus?
    - Braucht das Mikrofon Phantomspeisung, wenn ja ist sie aktiviert?
    - etc.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.