Information ausblenden

Probleme mit dem anschließen (Turntable, S-Interface, Mixer

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von noname71, 02.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. noname71

    noname71 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.09
    Punkte:
    97
    97
    Hi, mein Equipment ist seit gestern komplett.
    Heute wollte ich alles anschließen, da fiel mir auf, dass in Rane SL 3 un in der Beschschreibung vom DJM 700 zwei verschiedene Anleitungen sind.

    1x steht dort. man solle die Turntables an Phono anschließen u. das Massekabel an Masse.
    Dann steht im Rane SL 3, man soll die Masse dort anschließen und die Turntables als Line in den DJM.

    Was stimmt den jetzt?

    Ich danke für jede Hilfe.
     
  2. djdeveloper

    djdeveloper

    Registriert seit:
    14.12.09
    Punkte:
    1.992
    1992
    Naja, wenn Du SL mit den Turntables steuern möchtest, dann musst Du sie natürlich an der Rane Box anschließen, damit der Timecode im Rechner ankommt. Die Ausgänge der Box musst Du dann an den Line Eingang des Mixers packen.
     
  3. noname71

    noname71 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.09
    Punkte:
    97
    97
    Hab mich mir so auch gedacht. So steht das auch in der englischen Beschreibung von Rane.
    In der deutschen wiederum (auch mit Bild dargestellt) steht das mit Phono und dass das Massekabel an den Mixer kommt... :/
     
  4. noname71

    noname71 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.09
    Punkte:
    97
    97
    weiß keiner i.was?
    Im programm, will er einfach kein Track laufen lassen. Alles bleibt still!
     
  5. twinnpeaks

    twinnpeaks

    Registriert seit:
    23.02.11
    Artikel:
    112
    Punkte:
    2.030
    2030
    Bei der SSL 3 muss man so viel ich weiß die Turntables an die Inputs anklemmen und die Outputs an die Line-Eingänge des Mixers. Das Massekabel der Turnis wird ebenfalls an den Mixer angeklemmt. In der Software musste man bei SSL 1 die Software noch kalibrieren.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.