Information ausblenden

Problem mit UB502 und t.bone 300

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von sirjan, 29.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sirjan

    sirjan Themenersteller

    Registriert seit:
    09.04.04
    Punkte:
    80
    80
    Hi Leute,

    mein Bruder und mein Cousin haben sich das Behringer UB502 Mischpult und t.bone s300 mikrofon gekauft.
    Das Mikrofon braucht eine Phantomspeisung und in dem Mischpult soll eigentlich eine integriert sein.
    Leider scheint diese nicht zu klappen, da das Mikro an meinem Yamaha Mischpult funktioniert.

    Was können die kleinen tun?

    Sie bedanken sich schonmal herzlich bei euch:)

    Bye
     
    sirjan, 29.04.06
    #1
  2. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    das behringer mischpult verkaufen und sich nen kleinen tapco mix 60 von mackie holen.
    das ub502 hat nämlich keine phantomspeisung.
     
    aliazz, 29.04.06
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.