Problem mit AnalogLab V


Caro
Caro
Schrauber
Registriert
22.09.19
Beiträge
502
Punkte Reaktionen
76
Ort
Cologne
Punkte
788
Habe eine echtes Probelm mit AnalogLab V, seit dem letztem update für AnalogLab V habe ich immer wieder Probleme mit der B -3 in der DAW und in AnalogLab V. ich kann die B-3 V2 nicht mehr öffnen um Einstellungen ab zu ändern, es kommen Fehlermeldungen siehe den Anhang.
Arturia B-3 2021-08-08.jpg Arturia B-3 2021-08-08a.jpg Arturia B-3 2021-08-12 in Live11 Mult open.jpg Arturia B-3 2021-08-12 in Live11 Multi.jpg Arturia B-3 2021-08-12 in Live11 Solo open.jpg Arturia B-3 2021-08-12 in Live11 Solo.jpg

Habe auch noch das alte AnalogLab4 an Bord, hier habe ich komischerweise keine Probleme, alles läuft perfekt.

Habe da schon ausführlich mit dem Andrés vom Arturiasupport kommuniziert, aber mit recht mäßgen Erfolg. Er hatte mir zum ausprobieren auch noch mal die alte B-3 V zukommen lassen.
Letzter Stand er meint, AnalogLab V löschen und neu installieren. Nun meine Frage, bleiben alle meine Plugins (V-Collection, komplett und diverse Arturia Sounds) erhalten oder muss ich alles NEU installieren. Wer hat dies bezüglich entsprechende Erfahtungen.

Gruß Caro
 
Realist
Realist
Moderater
Gruftie
Teammitglied
Registriert
30.09.08
Beiträge
13.276
Punkte Reaktionen
6.942
Punkte
34.436
Letzter Stand er meint, AnalogLab V löschen und neu installieren. Nun meine Frage, bleiben alle meine Plugins (V-Collection, komplett und diverse Arturia Sounds) erhalten oder muss ich alles NEU installieren. Wer hat dies bezüglich entsprechende Erfahtungen.
Du kannst das ja über das Arturia Software Center (ASC) machen.
Dort wählst Du dann nur AnalogLabV aus.
Die anderen Plugins bleiben dadurch unangetastet.
Gekaufte oder freie Arturia Sounds werden auch über das ASC verwaltet.
 
Caro
Caro
Schrauber
Registriert
22.09.19
Beiträge
502
Punkte Reaktionen
76
Ort
Cologne
Punkte
788
Ok, nur sollte ich auf jedem Fall AnalogLab V erst komplett löschen. oder?
 
Caro
Caro
Schrauber
Registriert
22.09.19
Beiträge
502
Punkte Reaktionen
76
Ort
Cologne
Punkte
788
Sieht so aus als wenn alles wieder im Lot ist. Nur mein Layout von AnalogLab ist nicht mehr wie gehabt. Früher waren in der 1. Linie alle Instrumente, jetzt werden da die Types angezeigt. Damit kann ich aber mit leben.
 
Caro
Caro
Schrauber
Registriert
22.09.19
Beiträge
502
Punkte Reaktionen
76
Ort
Cologne
Punkte
788
Jetzt wird es lustig, wenn ich mit meinem KeyLab MII ein neues Preset anklicke, wird mir dieses angesagt, ich höre eine weibliche Stimme über meine Boxen. Hatte ich bis dato nicht gehabt. Kann man dass an- bzw. ausschalten? Jede dreh, jedes wie auch immer geartete Benutzen meine Keyboardkontroller wird kommentiert, dass ich echt nervend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
30K
Danielhoffnung
Danielhoffnung
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
6K
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
moonbooter
Antworten
12
Aufrufe
80K
GIANT
G
R
  • Artikel
Antworten
10
Aufrufe
117K
Sogyra
Sogyra
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben