Information ausblenden

Problem bei verbindung zwischen mixer und interface ?!

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von aka_Brabus, 25.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. aka_Brabus

    aka_Brabus Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    39
    39
    Hallo,

    Also ich hab den Edirol UA-25EX und den Behringer Xenyx2442FX,
    und kriege das nich mit einander angeschlossen ,
    habe cinch kabel und weis nich in welchen eingang die müssen,
    bitte um feedback.
    Danke schonma im vorraus .
    MFG
     
    aka_Brabus, 25.10.08
    #1
  2. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Was willst du denn machen?
    Die Signale am Ausgang des Mixers abgreifen und im PC weiterverarbeiten?
    Dann brauchst du XLR-Female (Xenyx Main) auf XLR-Male oder Klinke (Edirol Input).
    Alternativ geht auch (vor dem Master-Fader) Cinch (Xenyx TapeOut) auf XLR/Klinke.

    Aber vielleicht beschreibst du mal erst, was du willst.
     
    petaod, 25.10.08
    #2
  3. aka_Brabus

    aka_Brabus Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    39
    39
    Naja ich hab mein mic an den mixer angeschlossen und dann will ich den mixer an das audio-interface und davon dann zum pc mit usb. :D
     
    aka_Brabus, 25.10.08
    #3
  4. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Gibt es einen bestimmten Grund, wehalb du den Mixer dazwischen schaltest. Wenn's nur 1 Mikro ist, würde ich das direkt in die Edirol stecken. Die hat auch PreAmp und Phantomspeisung.
     
    petaod, 25.10.08
    #4
  5. aka_Brabus

    aka_Brabus Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    39
    39
    und wie schliess ich den mixer da an ??
     
    aka_Brabus, 25.10.08
    #5
  6. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Gar nicht, du brauchst ihn nicht.
     
    petaod, 25.10.08
    #6
  7. aka_Brabus

    aka_Brabus Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    39
    39
    naja ich hab noch nen kompressor und nen effektgerät .
    also muss der angeschlossen werden
     
    aka_Brabus, 25.10.08
    #7
  8. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Ich würde das durch VST-Plugins ersetzen, aber wenn du die Hardware unbedingt verwenden willst, nimm XLR-Kabel.

    Edit: Du kannst im Sequencer nur bearbeiten, was du aufnimmst. Wenn du das Signal vor der Aufnahme zu stark verfälschst, kannst du es nicht mehr korrigieren.
     
    petaod, 25.10.08
    #8
  9. aka_Brabus

    aka_Brabus Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    39
    39
    ya aba wie schließ ich jetzt den mixer an das interface ???
     
    aka_Brabus, 25.10.08
    #9
  10. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Steht in meinem Post oben: Xenyx-Main auf Edirol-Input.

    Edit: Wenn du damit schon Probleme hast, frage ich mich, wie du die Effektgeräte an den Mixer bringst.
     
    petaod, 25.10.08
    #10
  11. aka_Brabus

    aka_Brabus Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    39
    39
    achso ok dankeschön :D
     
    aka_Brabus, 25.10.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.