Information ausblenden

Probeaufnahme und viele Fragen (Metal)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von PowerPhil, 29.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PowerPhil

    PowerPhil Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.05
    Punkte:
    77
    77
    Hallo Leute!
    Ich habe gestern aus Spaß an der Freude ein bisschen aufgenommen und rausgekommen sind zwei kleine Teile die sich über knapp 50 Minuten ziehen. Hört's euch einfach selbst an:


    Spaß 10


    Habe noch nix großartig bearbeitet, aber es reicht für einen ersten Eindruck.

    Wie kriege ich dieses Kratzen weg, das bei den Harmonics bei 00:23 kommt und noch wichtiger, wo kommt es her? Fehler bei Aufnahme? Habe die Gitarren mit Guitar Rig 2 eingespielt.

    Kommt es mir nur so vor oder kratzt die Bassdrum ein bisschen? Wie behebt man das sinnvoll? Lautstärke runter, Kompressor, EQ oder alles zusammen?

    Gibt es die Möglichkeit, vielleicht auch mit Hilfe von externen Programmen, die Midilautstärke in einem gewissen Rahmen zu "randomizen"? Z.B. sage ich es darf zwischen 90 und 110 liegen und es werden für jeden Anschlag zufällige Lautstärken gewählt.


    Okay, ich glaube das war vorerst mal alles. Bin gespannt auf eure Kommentare!
     
    PowerPhil, 29.03.06
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.