Information ausblenden

Preseteinstellungen in Arturia The Laboratory

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von franknstain, 05.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. franknstain

    franknstain Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.09
    Punkte:
    328
    328
    Hi,

    muss mich mal wieder mit einer Frage zu Wort melden, da Google mich irgendwie im Stich lässt.

    Habe seit kurzem ein Arturia Keyboard inkl. Software (siehe Anhang; Sofware Version 1.01).

    Außer, dass es unter Cubase 64bit manchmal Grafikprobleme beim laden der Software gibt, bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden.

    Heute jedoch komme ich bei folgendem Problem zu keiner Lösung:

    Sound ausgewählt und bearbeitet, bis er mir gefallen hat. Nur das Delay bekomme ich ums verrecken nicht weg.
    Meine einzige Idee wäre, dass man hierzu die Vollversion des entsprechenden Synthesizers installieren müsste, um das bearbeiten zu können?!?
    Es handelt sich doch eigentlich nur um einen Effekt, oder?
    Habe auch schon andere Presets aufprobiert, mit dem gleichen Resultat!

    Bin für Lösungsvorschläge jeder Art dankbar!

    Gruß
     

    Anhänge:

    franknstain, 05.10.12
    #1
  2. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.429
    6429
    Ja das müsste man mit der Vollversion öffnen - Arturia sind leider Flaschen. Manche Synths haben standart Effekte unterschiedlich eingebunden. D.h. manche haben Chorus und Delay global andere haben eine Effektmatrix. Da hätte Arturia über einige Sounds drüber gehen müssen und z.B. Delay oder hall neu zuweisen, oder zumindest eine Option einbauen diese Effekte auszuschalten.
     
    human_ray, 05.10.12
    #2
  3. franknstain

    franknstain Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.09
    Punkte:
    328
    328
    Das hatte ich fast befürchtet! Habe vergessen zu erwähnen, dass dieser Miststand - bislang - nur beim Jupiter-8V großartig aufgefallen ist. Bei den anderen scheints zu funktionieren (global halt).
    Schade, muss ich den Sound wohl nochmal anders nachbaun.

    Früher oder später wäre eh V-Collection fällig gewesen. Jetzt wohl eher früher als später!

    Danke für die schnelle Antwort!
     
    franknstain, 05.10.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.