Information ausblenden

POD?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von NULL, 03.12.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    hi Leute

    wäre es nicht auch gut wenn ich über nen POD in einen Röhrenpreamp geh und dann in die Wandler.
    Sollte den POD Sound auffrischen und wärme geben.
     
    NULL, 03.12.02
    #1
  2. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    oops:
    vergessen dazuzuschreiben :

    es geht um gitarrenabnahme im studio :)

    bye
    Ludwig
     
    NULL, 03.12.02
    #2
  3. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.058
    5058
    Also eine beliebte Methode ist es den POD in einen reinen Poweramplifier zu packen. Also ein Amp der nur laut macht und einen möglichst neutralen Eigenklang hat.
    Wenn Du den POD aber im Studio benutzt, dann kannst Du auch getrost direkt ins Mischpult gehen, dafür ist der POD nämlich konzipiert. Denke nur dran, daß Du die richtige A.I.R.-Einstellung wählst. Welchen POD benutzt Du denn?
     
    RandomRecords, 03.12.02
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.