Information ausblenden

Plastikkappen für Urei 537 Grafik Equalizer/wo kaufen??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Homerec-freak, 05.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Homerec-freak

    Homerec-freak Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.12
    Punkte:
    84
    84
    Hallo,

    ich suche passende Plastikkappen für 2 Urei 537 Grafikequalizer , aber konnte nichts finden.
    Weiß jemand wo ich sowas herbekommen kann?

    Grüße

    Homerec Freak
     
    Homerec-freak, 05.01.13
    #1
  2. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.806
    8806
    schoeni, 05.01.13
    #2
  3. ralvieh77

    ralvieh77

    Registriert seit:
    11.12.09
    Punkte:
    2.970
    2970
    Ein Photo wäre jetzt nicht ganz so schlecht......um....zu..
     
    ralvieh77, 05.01.13
    #3
  4. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    jo, ein Foto, was verstehst du unter Plastikkappen ?
     
    slowhand73, 05.01.13
    #4
  5. Symphobia

    Symphobia

    Registriert seit:
    01.01.12
    Punkte:
    33.015
    33015
    Ich habe hier noch einen Urei 537 umgebaut auf sym. XLR Ein/Ausgang und suche ebenfalls die Faderköpfe!! :D

    Neu sind sie wohl nicht mehr zu bekommen... hatte das Teil auch aufgeschraubt und mir die Verteilung der Anschlüsse angeschaut.

    Foto:

    [​IMG]
     
    Symphobia, 05.01.13
    #5
  6. Homerec-freak

    Homerec-freak Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.12
    Punkte:
    84
    84
    Da ist mir wohl einer zuvor gekommen mit dem Foto, genau davon sinds 2, top Zustand und gewartet ab Werk auf XLR umgebaut im Case, soweit so gut,, aber es fehlen ALLE Kappen, sieht halt sehr doof aus. :( Also wenn noch wem was einfällt... ;)
     
    Homerec-freak, 05.01.13
    #6
  7. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    slowhand73, 05.01.13
    #7
  8. Symphobia

    Symphobia

    Registriert seit:
    01.01.12
    Punkte:
    33.015
    33015
    @ Homerec-freak

    Was machst du für die Leichtgängigkeit der Fader? Bei mir sind die mittlerweile durchs Alter etwas verschmiert und hakelig... möchte aber nichts mit Öl oder Spray versauen.
     
    Symphobia, 06.01.13
    #8
  9. Homerec-freak

    Homerec-freak Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.12
    Punkte:
    84
    84
    Dazu kann ich dir leider (noch) nichts sagen, die Geräte wurden beide bis vor kurzem regelmäßig professionell gewartet und sind technisch und mechanisch 100%ig ok.
    Aber ich schätze mal man wird irgendwann eine Generalüberholung machen lassen müssen.
    Von Tunerspray und dergleichen rate ich dringend ab und alles selber ausbauen und reinigen...ich habe dieses handwerkliche Talent jedenfalls nicht. :)

    Abgesehn vom kompletten Ausbau, auseinander nehmen und reinigen der Fader bzw. direkt komplett gegen neue austauschen wüsste ich jetzt keine Möglichkeit, vielleicht ist da wer schlauer als ich.
     
    Homerec-freak, 06.01.13
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.