Information ausblenden

Physikalische Hintergründe

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von MoeSurface, 29.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MoeSurface

    MoeSurface Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.07
    Punkte:
    1.395
    1395
    Hi Leute!

    Ich zähle mich leider Gottes zu denen die sich auch gerne Hintergrundwissen aneignen, darum frag ich nun nach:

    Pages auf denen die Physik der elektronischen Signalübertragung/Verstärkung verständlich erklärt und auch mit Formeln unterlegt sind, bestenfalls auch noch mit Beispielen (zB das grundlegendste: Wie verstärkt überhaupt ein Preamp das Signal eines Mikros usw.).

    Ich hab schon vieles aufgesammelt, hauptsächlich durch mündliche Übertragung, bin aber doch eher der optische Lerntypus!

    Wär schön wenn da jemand etwas empfehlen könnte, von mir aus wenn es da keine Seiten gibt auch Ein buch oder sonstige Lektüre, wenn möglich Deutsch, da ja im Englischen doch viele Fachbegriffe anders sind als im Deutschen, aber meinetwegen auch Englisches :)

    lg
    Moe
     
  2. ArdathBey

    ArdathBey

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.503
    8503
    wie wärs mit Wikipedia? ;)
    und dann auf den weiterführenden Links weiterlesen...

    oder ELKO, zumindest für die E-Technikseite der Physik...
     
  3. MoeSurface

    MoeSurface Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.07
    Punkte:
    1.395
    1395
    Ach Wikipädia, das Fachgedusel, da kann ich oft lesen bis ich was intus hab :D
     
  4. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    Einfach das, was ma wissen will in google eingeben und sich üer die vielen Ergebnisse freuen. Viele Unis etc. stellen Erklärungen ins Internet. Wenn du Eqalizer bauen/verstehen willst, gib mal "Aktive Filter" oder "Passive Filter" ein. Das war das letzte, was ich damals (vor ner WOche ^^) gesucht hab und ich hab seeeeehhr viele hilfreiche Ergebnisse bekommen.
     
  5. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Das ist nichts Verwerfliches, das du bedauern müsstest.

    Wikipedia, Google und ELKO wurden schon genannt.
    Wenn das nicht reicht kannst du noch ELEXS zu Rate ziehen.

    Na ja, Hintergrundwissen ist immer auch tiefes Fachwissen. Du musst zunächst die Grundlagen beherrschen, um Tiefenwissen aufnehmen zu können. Und die werden bei Wikipedia sehr gut erklärt.
    Auch mit Bildern ;)

    Wenn dir das zu aufwändig ist , gibt's auch noch die Methode Trichter. Soll sehr wirksam sein, ist aber nur schwer ranzukommen ;)
     
  6. MoeSurface

    MoeSurface Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.07
    Punkte:
    1.395
    1395
    Danke dür den Tip mit dem Trichter!
    Werde ich bei Zeiten mal ausprobieren! :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.