Information ausblenden

Phasensprung beim DEQ2496

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von thesoundlab, 25.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. thesoundlab

    thesoundlab Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    424
    424
    hi zusammen,

    habe mir den behringer deq2496 gekauft zum entzerren meiner monitore. das gerät macht seine arbeit sehr gut, bis auf eine sache: der dynamic EQ macht seltsame dinge mit dem signal. vielleicht hat der eine oder andere von euch ähnliche erfahrungen gemacht.

    sobald beim DEQ (dynamic EQ) das makeup gain verändert wird, gibt es im signal auf einem kanal einen phasensprung, der sich natürlich fatal auf das klangbild auswirkt. woher dieser sprung kommt, kann ich mir beim besten willen nicht erklären. vielleicht hat der eine oder andere dafür eine erklärung, die gleiche erfahrung gemacht und/oder eine lösung dafür. interessant ist, dass nach zurückstellen des m-gain reglers der phasensprung bleibt. erst ein recall des presets behebt den fehler. naja, das ist so interessant wie erschreckend... eigentlich deutet das auf einen programmierfehler hin.

    im anhang habe ich ein screenshot gepackt, bei dem man sehr schön den sprung sehen kann. das ist genau der moment, in dem ich den m-gain regler drehe.
     

    Anhänge:

  2. SirShagalot

    SirShagalot

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    369
    369
    Normalerweise dreht man da im Betrieb ja nicht dran rum oder täusche ich mich?

    Und linearphasig ist das Ding wohl sowieso nicht?
     
  3. thesoundlab

    thesoundlab Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    424
    424
    letzteres, denk ich. wie würdest du denn "(nicht) im betrieb" definieren? wenn's an ist, ist es im betrieb und verarbeitet die signale. is ja sein job.

    linearphasigkeit hat hiermit wirklich gar nichts zu tun...
     
  4. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.925
    23925
    wozu brauchst du den dynamicEQ zum entzerren der monitore?
     
  5. thesoundlab

    thesoundlab Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    424
    424
    den nutze ich nicht zum entzerren. :) keine sorge. das würde sehr wenig sinn machen. es ist einfach ein feature des DEQ2496, das ganz nett wäre, wenn es funktionieren würde. zum entzerren kommen nur die parametrischen EQs zum einsatz.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.