Information ausblenden

phasenauslöschungen bei parallelkompression ?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von filow, 11.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. filow

    filow Themenersteller

    Registriert seit:
    09.12.11
    Punkte:
    283
    283
    Hab bisher mich nie so mit der paralellkompression beschäftigt, jetzt will ich mich näher damit befassen...habs dem letzt mal gemacht ( arbeite mit cubase ), hab einen t rakcs kompressor auf die parallelspur draufgemacht..dann hab ich aber gemerkt, das sich dabei phasen verschieben und um so mehr ich die komprimierte spur reindrehe um so mehr löscht sich das signal aus....sind phasenverschiebungen normal bei parallelkopmpression ?
     
    filow, 11.10.12
    #1
  2. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    Nein, die sollten natürlich tunlichst vermieden werden. Wenn dir das ITB passiert, hast Probleme mit dem automatischen Latenzausgleich in deiner DAW. Mal Stop gedrückt und neu gestartet?
    Wenn du bei Pegelgleichstand völlige Stille erhälst, ist die eine Spur um 180° verpolt. Evt. ein Bug im PlugIn. Hab ich auch schon mal beobachten dürfen. Dann einfach wieder zurück polen.
     
    Akai31, 11.10.12
    #2
    filow bedankt sich.
  3. Gala24

    Gala24

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    100
    100
    ich glaube da war einfach nur en falscher kompressor am werk, soweit ich weiß geht das nicht mit jedem. ich benutze dafür den pro-c von fabfilter.
     
    Gala24, 12.10.12
    #3
  4. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    geht prinzipiell schon mit jedem wenn man sich das per busse/sends in der DAW zurechtbaut. manche plugins melden ihre latenz aber nicht richtig an die DAW, dann kann diese das auch nicht richtig ausgleichen.

    kompressoren mit wet/dry-regler machen die sache natürlich um einiges leichter...
     
    DaVogi, 12.10.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.