Information ausblenden

Phantompower bei dynamischen Mics

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Nikolaus-Dude, 20.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Nikolaus-Dude

    Nikolaus-Dude Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    139
    139
    Da frage ich mich doch glatt...Wenn ich n Schlachzeuch abnehmen will,dafür typische Mics benutze(dynamische wie auch kondensator)...Macht den dynamischen Mics das etwas?So vonwegen mal eben +48V abbekommen?...oder sind die dagegen imun,da man ja nicht unbedingt(Hab ich zumindest noch nie gesehen)ein Pult hat,bei dem man jeden Kanalzug mit Phantomspeisung bedienen kann...normalerweise gibt es doch direkt Phantompower auf fast alle Mic Inputs gleichzeitig.Sind Drum Mics da anders aufgebaut oder wie oder watt oder wer?
     
    Nikolaus-Dude, 20.04.06
    #1
  2. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    nein macht nix, kannst sie mit 48V betreiben.
     
    aliazz, 20.04.06
    #2
  3. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    den dynamischen macht die phantomspeise nix... keine panik... ;)

    EDIT: war der aliazz wieder schneller.. :D
     
    JourneyPope, 20.04.06
    #3
  4. Nikolaus-Dude

    Nikolaus-Dude Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    139
    139
    Ja weil...In der Bedienungsanleitung meines neuen Pultes wirt explizit darauf hingewiesen,dies doch unbedingt zu unterlassen...also vonwegen dyn.Mics mit zu Speisen!
     
    Nikolaus-Dude, 20.04.06
    #4
  5. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    nem dynamischen mic macht die phantomspeisung nüscht...

    kannst, wennde noch mehr rückversicherung brauchst, auch mal dat plaue wort anklicken.. ;)
     
    JourneyPope, 20.04.06
    #5
  6. Nikolaus-Dude

    Nikolaus-Dude Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    139
    139
    Wer ist das? :p
     
    Nikolaus-Dude, 20.04.06
    #6
  7. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    aliazz, 20.04.06
    #7
  8. Nikolaus-Dude

    Nikolaus-Dude Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    139
    139
    LOL,da hat wohl jemand langeweile ;)
    Thx for your entertainment!
     
    Nikolaus-Dude, 20.04.06
    #8
  9. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    kooler link @ aliazz... :D
     
    JourneyPope, 20.04.06
    #9
  10. sbv0001

    sbv0001 Gesperrter User

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    1.634
    1634
    Das ist auch zu beherzigen.
    Ein Kondesatormikrofon mit externer Phantomspeisung ist generell symmetrisch ausgelegt - und es funktioniert nicht ohne Phantom-Power.

    Es gibt aber genug dynamische Mikros (und auch Kondensator-Mikes mit Batterie), die einerseits mit einer XLR-Buchse daherkommen, aber intern nicht symmetrisch verschaltet sind. Dadurch wird die Phantomspeisung kurzgeschlossen, brennt entweder durch, funktioniert zumindest nicht mehr oder schaltet ab, wenn eine Sicherung eingebaut ist.

    Wie steht es auch in der Erklaerung zur Phantomspeisung: "Funktioniert jedoch NUR bei komplett symmetrischer Verkabelung aller angeschlossenen Mikrofone."

    Micha
     
    sbv0001, 20.04.06
    #10
  11. Pakratz

    Pakratz

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    291
    291
    ... Und sollte auch nicht mit Bändchenmikros gemacht werden, obwohl die ja technisch gesehen auch dynamisch sind.
     
    Pakratz, 20.04.06
    #11
  12. Brainsaw

    Brainsaw

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    3.997
    3997
    Also mit den Mikros, die ich im Bandraum zum Proben mitschneiden benutze, gibts keine Probleme. Bei meinem Mackie 1642 Mixer kann man die Phantomspeisung halt nur global an- oder ausschalten. Noch ist weder der Mixer noch eins von den Mikros kaputt gegangen, und das, obwohl die meisten davon billige Teebohnen sind.
     
    Brainsaw, 20.04.06
    #12
  13. sbv0001

    sbv0001 Gesperrter User

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    1.634
    1634
    >> Noch ist weder der Mixer noch eins von den Mikros kaputt gegangen,

    MUSS ja auch nicht.... Aber KANN. ;)

    Ich finds jedenfalls nur schon an einem kleinen nicht-modular aufgebautenMischer eine ausreichend haessliche Arbeit, das Ding auseinanderzunehmen, um die Phantomspeisung bei einem Kanal zu reparieren.
    Musste mal machen - da kommt Freude auf. :D

    M
     
    sbv0001, 20.04.06
    #13
  14. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Die Phantomspeisung schaltet man ja schon global an, aber die liegt ja nur bei den XLR. DynaMic über Klinke, oder?
     
    soultan, 20.04.06
    #14
  15. Brainsaw

    Brainsaw

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    3.997
    3997
    Ja, die Phantompower liegt nur am XLR, und wenn ein dynamisches Mikro symmetrisch verkabelt ist (meine sinds alle ... obwohl die doch recht billig sind) ists kein Problem, dann passiert nix.
     
    Brainsaw, 20.04.06
    #15
  16. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    @soultan

    muss nicht sein, gibt genauso pulte bei denen du gruppenweise bzw. in einzelnen kanälen schalten kannst.

    meine dynamischen mikros werden alle per XLR angeschlossen und bei verwendung handelsüblicher mikrokabel passiert da nix.

    lg
    flox
     
    floxe, 20.04.06
    #16
  17. webdrummer

    webdrummer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    2.267
    2267
    also bei live auftritten kam vor das unser saenger aufgrund von phontompower auf dem dynamischen gesangsmikro eine geschnaggelt bekommen hat...ist das euch noch nie passiert?
     
    webdrummer, 23.04.06
    #17
  18. Sennheiser

    Sennheiser

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    wie siehts denn so aus mit einfach auf " Phantomspeisung" zu klicken :D
    da stehen immer gute erklärungen dabei ;)
     
    Sennheiser, 23.04.06
    #18
  19. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    da war jemand schneller als du, senni... :p
     
    JourneyPope, 23.04.06
    #19
  20. Sennheiser

    Sennheiser

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    uups :D
    hab mich schon gewundert warum des keiner geschrieben hat
    also ich habs zumindest nich gesehn :D
     
    Sennheiser, 23.04.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.